1. Startseite
  2. News
  3. HTC One M7 bekommt kein Android 5.1 Lollipop Update

HTC One M7 bekommt kein Android 5.1 Lollipop Update (Bild 1 von 1)Bildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
Aus der Traum: Das HTC One M7 (im Bild) bekommt keine weiteren Google Android Aktualisierungen.

Besitzer eines HTC One M7 konnten sich Ende Februar 2015 über die Verteilung von Android 5.0.2 Lollipop für ihr Gerät freuen. Wie sich nun aber herausstellt, ist es die allerletzte Softwareaktualisierung, die Taiwaner noch selbst gewillt waren, für dieses Modell bereitzustellen. Der für den US-amerikanischen Markt zuständige HTC-Produkt-Manager Mo Versi bestätigte entsprechendes über Twitter. Auf Android 5.1, ein von Google kürzlich veröffentlichtes Android-Versionsupdate, das überwiegend Bugfixes und kleinere Anpassungen enthält, müssen One-M7-Nutzer somit definitiv verzichten.

So schnitten die HTC One Smartphones ab:


Einen Grund für diese Vorgehensweise verrät der HTC-Manager nicht, seine ebenfalls über Twitter getätigte Aussage, das Unternehmen habe das Gerät nun wie versprochen rund zwei Jahre mit Updates versorgt, legt allerdings nahe, dass HTC sich schlicht und einfach nicht mehr die Mühe machen will. Dafür spricht auch, dass es aus Hardware-Sicht vermutlich keine Einschränkungen gibt, die weitere Updates verhindern würden. Versi selbst hat nämlich angegeben, die Google Play Edition (GPE) des One M7 werde in den USA weiterhin direkt von Google mit Updates versorgt.

Die Nachricht über den Aktualisierungsstopp für das knapp zweijährige einstige HTC-Flaggschiff, wird am heutigen Tag von einer weiteren Meldung aus Taiwan flankiert. Der langjährige HTC-CEO (Chief Executive Office), Peter Chou, räumt seinen Posten und wird durch das bisherige Aufsichtsratsmitglied Cher Wang ersetzt. Die neue Chefin Wang hatte HTC 1997 zusammen mit Chou gegründet. Laut Unternehmensangaben wird Chou HTC allerdings nicht verlassen, sondern künftig die Leitung des „Future Development Labs“ übernehmen. In dieser Abteilung forscht HTC an neuen Technologien und entwickelt innovative Produkte.

Quelle: Twitter / Mo Versi

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.