1. Startseite
  2. News
  3. HTC One 2 Mini: Erste Details zum Mini-Smartphone

Erste Infos zum Nachfolger des HTC One Mini sind aufgetaucht.Bildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
Nach dem HTC One 2 dringen nun auch erste Infos zum One Mini 2 an die Oberfläche.

Die möglichen technischen Daten kommen von Evan Blass, der unter seinem Pseudonym @evleaks schon viele Smartphones mit Bildern und technischen Daten vor ihrer eigentlichen Vorstellung veröffentlichte. Das Smartphone HTC One 2 Mini ist da keine Ausnahme.

Laut Evan Blass kommt das Display auf eine Diagonale von 4,5 Zoll, was 0,2 Zoll mehr gegenüber dem direkten Vorgänger bedeutet. Die HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixel behält HTC bei, denn mehr braucht es in der Mittelklasse eigentlich auch nicht. Der Prozessor bleibt ein Snadpragon 400 mit 1,4 GHz. Dieser ist im HTC One 2 Mini jedoch ein Quad-Core-Prozessor anstatt der verbauten Dual-Core-CPU des HTC One Mini. Die 1 GB Arbeitsspeicher und der 16 GB interne Flash-Speicher bleiben weiterhin erhalten. Definitiv neu ist der MicroSD-Speicherkartenslot, den HTC im HTC One 2 Mini verbauen wird. Angesichts des begrenzten internen Flash-Speichers eine sehr erfreuliche Nachricht.

Weiterhin ist auf der Rückseite eine 13 Megapixel auflösende Kamera verbaut und auf der Vorderseite eine 5 Megapixel Kamera. Warum HTC keine rückseitige Kamera mit der Utlrapixel-Technologie verbaut ist allerdings schleierhaft. Zumindest ist mit WLAN-ac und Bluetooth 4.0 in Sachen Drahtlos-Technologie alles auf dem aktuellen Stand. Da versteht es sich quasi von selbst, dass mit Android 4.4 KitKat und HTC Sense 6.0 auch die aktuellste Software auf dem Smartphone vorinstalliert ist. Und noch ein Detail hat Evan Blass parat: Das HTC One 2 Mini wird wie sein großer Bruder das HTC One 2 auf die On-Screen-Tasten von Android setzen.

Quelle: Twitter @evleaks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.