1. Startseite
  2. News
  3. HTC: Diese Smartphones erhalten das Google Android 4.1 Jelly Bean Update

Jedes Unternehmen hat eine eigene Update-Politik für seine Smartphones und unter Umständen müssen Kunden sehr lange auf eine Aktualisierung des Betriebssystems warten. HTC hat sich in den letzten Jahren durch seine verspäteten Updates nur wenig Freunde gemacht. Für das HTC One X wird derzeit das Google Android 4.1 Jelly Bean Update auch für deutsche Kunden ausgerollt.

Ein Benutzer auf Twitter namens "Fottball4PDA" meldete sich nun zu Wort und hat eine Liste veröffentlicht, in der aufgelistet ist, welches Smartphones mit einem Google Android 4.1 Update bedacht werden. Der Benutzer hatte bereits in der Vergangenheit vertrauenswürdige Informationen veröffentlicht und gilt als glaubwürdige Quelle. Ein Teil der Geräte hat es nie auf den deutschen Markt geschafft. Darunter fallen das HTC One S, das HTC One X+, das HTC One XL, das HTC One S, das HTC One S C2 und das erst heute vorgestellte HTC One SV. Für das HTC One S, One XL und das One X hatte der Hersteller ein Update bereits im Juli 2012 angekündigt. Die Auslieferung hat bisher jedoch noch nicht begonnen. Wie HTC bereits vor einiger Zeit erklärt hat, bekommen alle Android-Smartphones des Herstellers die mit 512 MB Arbeitsspeicher oder weniger ausgestattet sind definitiv kein Update auf Android 4.1 Jelly Bean.

Quelle: Twitter

Kommentare (5)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.