1. Startseite
  2. News
  3. HTC Desire 700: Neues Mittelklasse-Smartphone mit Google Android 4.3 Jelly Bean

Das HTC Desire 700 folgt auf das Desire 500 SmartphoneBildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
Gut und günstig: Das HTC Desire 700 soll in der Mittelklasse Platz finden und einen großen Touchscreen bieten.

Denn mit seinem 5 Zoll großen Display, ist das HTC Desire 700 nicht gerade klein, was unter anderem den BoomSound Stereo-Lautsprechern auf der Vorderseite geschuldet ist. Das zeigen die ersten aufgetauchten Fotos auf der chinesischen Website ePice. Diese Fotos zeigen zudem, dass das HTC Desire 700 Smartphone optisch auf der Vorderseite dem HTC One nachempfunden ist, während die Rückseite eine Verwandtschaft zu dem HTC Butterfly 2 nicht verbergen kann. Darüber hinaus, hat die Website weitere Details zum HTC Smartphone Desire 700 veröffentlicht, welches anscheinend technisch nahezu identisch zum HTC Desire 7060 Smartphone des chinesischen Mobilfunkanbieters China Unicom sein soll.

Das würde bedeuten, dass das 5 Zoll große Super LCD2 Display eine Auflösung von 960 x 540 Bildpunkten hätte. Als Prozessor würde ein Snapdragon 200 mit vier Kernen und 1,2 GHz Taktfrequenz zum Einsatz kommen. Der Arbeitsspeicher wäre 1 GB groß undder interne Flash-Speicher für Spiele und andere Anwendungen, wird auf eine Größe von 8 GB vermutet. Wem der verfügbare Speicher nicht ausreicht, der kann diesen mit einer MicroSD-Karte erweitern. Die rückseitig verbaute Kamera nimmt Fotos mit maximal 8 Megapixel auf, die Frontkamera macht Fotos mit bis zu 2,1 Megapixel Bildgröße. Der Akku hat eine Kapazität von 2.100 mAh. Als Betriebssystem ist Android 4.3 Jelly Bean zusammen mit der HTC-Oberfläche Sense 5 installiert.

Quelle: ePrice

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.