1. Startseite
  2. News
  3. HTC Bolt: Neues Android 7.0 Smartphone abgelichtet, Marktstart im Oktober?

HTC Bolt: Neues Android 7.0 Smartphone abgelichtet, Marktstart im Oktober? (Bild 1 von 1)Bildquelle: notebookinfo.de
Fotogalerie (1)
HTC 10: HTC ist weiterhin fest überzeugt vom Design des Flaggschiff-Smartphones, wie der aktuelle Foto-Leak zum HTC Bolt zeigt.

Im Netz sind erste „Live-Bilder“ eines neuen HTC Smartphones aufgetaucht, das schon etwas länger als „Bolt“ durch die Gerüchteküche schwirrt und bei HTC intern unter dem Codenamen „Arcadia“ entwickelt worden sein soll. Die Fotos wurden zuerst von der US-Publikation Venture Beat und deren emsigen Reporter Evan Blass veröffentlicht und zeigen ein Gerät, das in vielerlei Hinsicht sehr an das nach wie vor aktuelle Flaggschiff der Taiwaner, das HTC 10, erinnert.

Im Gegensatz zum HTC 10 (hier gehts zu unserem Test) wird es sich den vorliegenden Informationen nach beim HTC Bolt aber nicht um ein neues High-End-Gerät, sondern vielmehr um ein Android-Smartphone der Mittelklasse handeln. Auffällig ist allerdings, dass es genau wie iPhone 7 und iPhone 7 Plus oder auch das Moto Z keinen 3,5 Millimeter Kopfhöreranschluss hat. Als Ersatz beziehungsweise zur Stromversorgung ist ein USB Typ-C Port verbaut.

Von diesem Detail abgesehen wird das HTC Bolt gemäß den Angaben von Blass ein 5,5 Zoll großes Display besitzen und mit 3 Gigabyte RAM, 64 Gigabyte Flash-Speicher sowie microSD-Kartenslot aufwarten. Des Weiteren soll das Gerät eine 18 Megapixel Hauptkamera und eine 12 Megapixel Frontkamera bieten. Software-seitig wird sich HTC wohl keine Blöße geben und das Bolt zum Marktstart mit Android 7.0 (inklusive Sense-Oberfläche) ausliefern. Das Flaggschiff HTC 10 ging im Frühjahr mit Android 6.0 Marshmallow an den Start, hat bislang allerdings noch kein Nougat-Update erhalten. Dies sollte sich aber noch im Laufe dieses Jahres ändern.

Neben den Bildern und den technischen Daten enthält der Artikel von Blass auch noch einen Termin für die internationale Verfügbarkeit des HTC Bolt: Es soll noch in diesem Monat soweit sein. Fragen wirft allerdings die Strategie des taiwanischen Unternehmens auf. Erst vor kurzem präsentierte HTC mit dem Desire 10 ein neues Mittelklasse-Smartphone.

Quelle: VentureBeat

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.