1. Startseite
  2. News
  3. HTC: Ausstieg vom Tablet-Markt wegen Apple iPad Dominanz

Mit dem HTC Flyer war der taiwanesische Hersteller nur ein kleiner Stern am großen Tablet-Himmel Deutschlands. Aufgrund der starken Dominanz der Apple iPads mit iOS Betriebssystem, bestätigte Kommunikationschef Jeff Gordon gegenüber den US-amerikanischen Kollegen von FierceWireless den Ausstieg HTCs vom Tablet-Markt. Komplett verabschieden möchte man sich jedoch nicht. Ein Wiedereinstieg wäre nicht ausgeschlossen, wenn man ein konkurrenzfähiges Produkt platzieren könnte. Die europäische beziehungsweise deutsche Niederlassung von HTC hat sich zu diesem Thema noch nicht geäußert. Es ist jedoch damit zu rechnen, dass es sich hierbei um eine globale Strategieankündigung handelt.

Anfang August dieses Jahres bestätigte das Marktforschungsinstitut IDC dem Unternehmen Apple einen Tablet Marktanteil von 68 Prozent. Im zweiten Quartal 2012 wurden über 17 Millionen iPads verkauft. Dahinter folgen Samsung (9,6 Prozent), Amazon (5 Prozent) und ASUS (3,4 Prozent). Dabei konnten Samsung und ASUS jedoch die besten Wachstumsraten im Vergleich zum zweiten Quartal 2011 vorweisen.

Quelle: FierceWireless

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.