1. Startseite
  2. News
  3. HP: Stream 7 und Stream 8 Tablets mit Windows 8.1 starten bei 129 Euro

Das neue und günstige HP Stream 7 Tablet mit Windows 8.1Bildquelle: HP
Fotogalerie (3)
Schnäppchen: Ordentliche Qualität und Leistung zu einem sehr niedrigen Preis, so könnte man die neuen Stream Tablets beschreiben.

Bereits im November soll das HP Stream 7 und HP Stream 8 erhältlich sein. Die Kosten werden dabei bei 129 Euro für das Stream 7 und 199 Euro für das Stream 8 liegen. Beide Tablets verfügen über ein IPS-Panel, wobei das Display selbst mit 1.280 x 800 Pixel auflösen wird. Für die gebotenen Displaygrößen reicht dies in jedem Fall aus. Angetrieben werden beide Modelle von 1 GB Arbeitsspeicher, sowie einem Intel Atom Z3735G mit 1,33 GHz Basistaktfrequenz. Der Quad-Core-Prozessor mit 64-Bit Architektur kann dank Burst-Technologie allerdings bis zu 1,83 GHz schnell takten. Integriert ist im Chip bereits die Intel HD Graphics-Einheit für grafische Berechnungen, etwa bei Spielen. Der Flashspeicher wird jeweils 32 GB betragen und soll auch via MicroSD-Karte um bis zu 32 GB erweiterbar sein.

Wem der Speicher nicht reicht, der wird auf 1 TB Cloudspeicher bei Microsofts Cloud Drive zurückgreifen können. Obendrein gibt es eine Einjahreslizenz für Office 365. Als Betriebssystem wird Windows 8.1 in der Bing-Version eingesetzt werden. HP verpasst dem Stream 7 dabei eine VGA-Frontkamera und eine 2 MP Kamera auf der Rückseite. Das HP Stream 8 hingegen wird eine 2 MP Frontkamera und eine 5 MP Hauptkamera besitzen. Die Akkukapazität liegt bei 3.000 mAh für die 7-Zoll Variante bzw. 4.000 mAh bei der 8-Zoll Version. WLAN nach n-Standard und Bluetooth 4.0 wird durch die verbaute Technik bei beiden Tablets zur Verfügung stehen. Das HP Stream 8 kommt wohl auch direkt mit integriertem 3G-Modem daher, sowie einen Datenpass mit jeweils 200 MB pro Monat die es kostenfrei geben soll. Hier wird man aber wohl noch auf genauere Details warten müssen.

Quelle: HP, MobileGeeks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.