1. Startseite
  2. News
  3. HP: Meg Whitman wird neuer CEO bei Hewlett Packard

Neben diesen Änderungen kann sich Ray Lane, Vorsitzender des Aufsichtsrats bei HP, über den Titel „Executive Chairman“ freuen, der ihm mehr Rechte einräumen dürfte.

Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet außerdem, dass sich an der aktuellen Strategie – besonders in Bezug auf die Abstoßung der PC-Sparte und die Einstellung aller webOS-Projekte – vorerst nichts verändern wird. Die Hoffnungen auf die Rückkehr des HP Touchpads sind somit wohl verloren. Wie sich der Personalwechsel auf die Entwicklung der Notebooks auswirkt steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Quelle: HP, Reuters

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.