1. Startseite
  2. News
  3. HP: Aktie steigt nach Gerüchten um Apotheker-Entlassung

Die Bilanz, die Léo Apotheker vorzuweisen hat, ist wahrlich nicht glänzend. Um ganze 20 Prozent brach der Aktienkurs nach seiner Ankündigung, einen fundamentalen Richtungswechsel vorzunehmen, ein. Vor wenigen Wochen wurden alle Projekte rund um das Betriebssystem webOS eingestampft und auch die PC-Sparte soll abgestoßen werden.

Der Tech-Blog „All Things Digital“ und die Finanznachrichtenagentur Bloomberg vermeldeten die Gerüchte um den Wechsel in HPs Chefetage und beriefen sich auf eingeweihte Personen. Für die Nachfolge könnte die ehemalige ebay Chefin Meg Whitman in Frage kommen. HP selber schweigt bislang.

Wie sich ein Führungswechsel auf die geplante Abstoßung des PC-Segments auswirken könnte steht noch in den Sternen.

Quelle: Bloomberg, Heise, FAZ, Wall Street Journal (All Things Digital)

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.