1. Startseite
  2. News
  3. HP 7 Plus 1301: Neues 7-Zoll Android-Tablet ab April für 111 Euro in Deutschland

HP bringt mit dem 8 Plus 1301 ein interessantes neues Tablet im April auf den Markt.Bildquelle: HP
Fotogalerie (4)
HP bringt mit dem 7 Plus 1301 ein günstiges 7-Zoll Tablet mit Android 4.2 in Deutschland auf den Markt.

Die Alternativen auf dem Tablet-Markt werden für interessierte Käufer immer vielfältiger, besonders im Low-Budget-Bereich von unter 200 Euro tummeln sich allerdings auch einige Geräte mit denen das Surfen im Web eher weniger ein Vergnügen darstellt. HP will nun mit seinem neuen Modell eine weitere Alternative für Einsteiger oder Kunden mit einem eher kleinen Geldbeutel bereitstellen. Das HP 7 Plus 1301 wird bereits im kommenden Monat (April) auf den Markt kommen und das für günstige 111 Euro, zumindest den Preis wird man sich also leicht merken können. Das Tablet wird mit einem 7 Zoll Display bei einer Auflösung 1.024 x 600 Pixel aufwarten können. Positiv zu erwähnen ist hier die Tatsache, dass HP auf ein IPS-Panel setzen wird, somit muss man sich wohl um die Blickwinkelstabilität keine größeren Sorgen machen. Bisher sind praktisch alle Tablets mit Glossy-Bildschirmen ausgestattet, matte Screens bleiben in der Regel einigen Notebook-Modellen vorbehalten. HP will nun aber beim 7 Plus auf einen blendfreien Bildschirm setzen, eine leichte Mattierung gilt also als recht wahrscheinlich, wodurch der Einsatz bei ungünstigen Lichtverhältnissen deutlich angenehmer gestaltet werden könnte.

Die Maße des HP 7 Plus 1301 liegen bei 192,5 x 122 x 8,15 Millimeter bei einem Gewicht von 295 Gramm, womit das Tablet in etwa gleichauf mit dem aktuellen Google Nexus liegt und sogar leicht ist als das iPad mini der 1. Generation. Als Akku verwendet das Android-Tablet einen 2-Zellen-Akku mit 11 Wh und soll laut Entwickler bis zu 12,5 Stunden lang das Tablet mit Strom versorgen können. Hardwaretechnisch setzt HP bei der CPU auf einen ARM Cortex A7 Quad-Core mit 1 GHz Taktung je Kern, der CPU stehen dabei 1 GB Arbeitsspeicher zur Seite, womit das Tablet für die meisten Aufgaben schnell genug sein sollte und auch nicht von den ansonsten eher typisch spärlichen RAM-Einschränkungen ausgebremst werden sollte. Als Betriebssystem wird Google Android in der Version 4.2 Jelly Bean zum Einsatz kommen. HP verbaut 8 GB internen Flashspeicher, welcher sich um bis zu maximal 32 GB via MicroSD-Karte wird erweitern lassen. Weiterhin werden noch 23 GB kostenloser Speicher beim Cloud-Service "Box" zur Verfügung gestellt werden.

Das HP 7 Plus 1301 Android-Tablet wird ausschließlich in weiß mit einem silbernen Rand in Deutschland erscheinen, die Garantiezeit wird ein Jahr betragen. Der Marktstart ist für April 2014 für einen Preis von 111 Euro (UVP) vorgesehen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.