1. Startseite
  2. News
  3. Hewlett-Packard: Zwei günstige Notebooks für Einsteiger

Ein günstiger Preis ist in dieser Notebook-Reihe die oberste Prämisse, sodass die mobilen Rechner individuell bestückbar sind, um sich an jeden Geldbeutel anzuschmiegen.

Als Prozessor stehen Modelle von AMD und Intel zur Auswahl und die Arbeitsspeicher-Ausstattung beträgt maximal 4 Gigabyte, während die Festplatte bis zu 320 Gigabyte an Daten fassen kann. Auch bei den Grafikkarten besteht die Qual der Wahl zwischen ATI und Nvidia.

Die beiden Modelle unterscheiden sich äußerlich durch die Größe des Displays, das beim CQ60 15,4 Zoll groß ist, während das CQ70 mit 17 Zoll aufwartet. Für das HP Compaq Presario CQ60 gilt eine unverbindliche Preisempfehlung von 500 Euro, während das CQ70 zu Preisen ab 600 Euro in den Handel kommen soll.

Quelle: Hewlett-Packard

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.