1. Startseite
  2. News
  3. Heroes of Might & Magic 3: HD-Neuauflage des Strategieklassikers für PC, Apple iOS und Google Android Tablets

Die Neuauflage bietet überarbeitete Grafiken an.Bildquelle: Ubisoft
Fotogalerie (3)
Jetzt auch für Tablets: Das rundenbasierte Strategiespiel wird auch für Android und iOS erscheinen.

Der Klassiker Heroes of Might & Magic war schon damals etwas Besonderes, löste das Spiel doch das Gefühl aus "Nur noch eine Runde, ein Spielzug" und dann war es schon wieder spät in der Nacht. Dies dürfte wohl vielen Spielern die über 20 oder 30 Jahre alt sind bestens bekannt sein, wenn sie an den dritten Serienteil zurückdenken. Ubisoft und Entwickler DotEmu arbeiten nun an einer leicht aufgehübschten Neuauflage des rundenbasierten Strategiespiels. Erscheinen wird die HD-Neuauflage von Heroes of Might & Magic 3 dabei nicht nur für den PC, sondern erstmals auch für Apple iOS und Google Android. Allerdings nicht für Smartphones, sonderlich lediglich für Tablets. Die PC-Version wird außerdem einen neuen Online-Mehrspielermodus spendiert bekommen, welcher Steamworks kompatibel gemacht wird. Dieser wird auf den Tablets nicht zur Verfügung stehen, dafür gibt es hier die angepasste und komplett neue Touch-Bedienung.

DotEmu kümmert sich dabei komplett um die Neuauflage bzw. Überarbeitung des Spiels. Das Team hat bisher bereits einige Klassiker für Android und iOS umgesetzt, darunter R-Type und Another World. Die Neuauflage von Heroes of Might & Magic 3 wird am 29. Januar erscheinen, sowohl für den PC als auch für Tablets. Die HD-Version beinhaltet dabei das Original-Spiel, aber keine der späteren Erweiterungen. Somit gibt es 48 Skirmish-Karten, einen Karten Editor (nur auf dem PC) und sieben Kampagnen für Einzelspieler. Rund 15 Jahre ist der Release des Originals her, durch diverse Fan-Modifikationen erfreut sich das Spiel aber selbst heute noch großer Beliebtheit. Das strategische Gameplay auf der Übersichtskarte, der Ausbau von Städten, die Verwaltung von Helden und Armeen, sowie die fordernden rundenbasierenden Fantasy Kämpfe mit unterschiedenen Fraktionen machen den Reiz des Spiels auch heute noch aus.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.