1. Startseite
  2. News
  3. Hama-Konverter: HDMI-Signale am VGA-Anschluss

Die HDMI-Schnittstelle für die Übertragung von hochaufgelösten Fernsehsignalen nach HDTV-Standard ist im Wohnzimmer längst etabliert. Dennoch fehlt zahlreichen Computern ein entsprechender Anschluss, der es ihnen ermöglichte HD-Filme in voller Auflösung am Plasma- oder LCD-Fernseher wiederzugeben. Das neue VGA-Stereo/HDMI-Konverterkabel von Hama überwindet diese Kluft.

Der Konverter besteht aus einem VGA-Stecker für das Notebook oder einen PC, einem HDMI-Anschluss für das Fernsehgerät sowie einem Signalwandler. Zudem besitzt das Kabel einen Anschluss für die Audio-Out-Buchse am Computer.

Hama verspricht, dass der Wandler Ton und hochaufgelöste Videodaten von der Festplatte ohne Zeitverzögerung in ein HD-Signal verwandelt. Dabei erreicht er die volle 1080p-Auflösung mit 50 Vollbildern pro Sekunde.

Ist auf dem Notebook oder Desktop-PC Windows 7 oder Vista installiert, erkennt der Wandler automatisch die maximal unterstützte Auflösung der angeschlossenen Geräte. Das VGA-Stereo/HDMI-Konverterkabel ist sofort erhältlich. Es kostet 149 Euro.

Quelle: Hama

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.