1. Startseite
  2. News
  3. Google Nexus 8: Namen taucht bei Import- und Export-Unternehmen auf

Kommt es oder kommt es nicht: Verwirrung um den Nexus-7-Nachfolger.Bildquelle: Google
Fotogalerie (1)
Kommt es oder kommt es nicht: Verwirrung um den Nexus-7-Nachfolger.

Denn besagtes Modell ist in der Datenbank des indischen Import- und Exportunternehmens Zauba aufgetaucht und wird als Prototyp beschrieben. Mehr Informationen gibt der Eintrag jedoch nicht her, außer das es sehr ähnlich zum Nexus 7 sein soll. Was genau das bedeutet geht aus dem Datenbankeintrag nicht hervor und lässt großen raum für Spekulationen zu.

Zum Einen könnte man davon ausgehen, dass das HTC Volantis nicht als Nexus 9 für den Internet-Konzern Google vermarktet wird sondern als Google Nexus 8, oder es handelt sich schlicht und ergreifend um ein weiteres Tablet der Nexus-Familie. Letzteres wäre nicht unbedingt von der Hand zu weisen, da ASUS lange Zeit als Hersteller eines dritten Nexus 7 galt. Vor einigen Monaten wurde es in dieser Richtung jedoch verdächtig still. Den damaligen Gerüchten zufolge sollte das Tablet mit einem x86-Prozessor der Moorefield-Familie von Intel ausgestattet sein und mit der nächsten großen Android-Version auf den Markt kommen.

Jedenfalls gibt es mit dem neu auferstandenen Nexus 8 einiges an Verwirrung, was neue Geräte der Nexus-Familie betrifft. Selbst ein Smartphone mit der Bezeichnung Nexus 6 soll sich in der Entwicklung befinden, was bisher LG als abgewandeltes LG G3 zugeschrieben wurde. Nur das sich der südkoreanische Konzern dieses Jahr nicht mit einem Nexus-Smartphone beschäftigen will.

Quelle: Zauba

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.