1. Startseite
  2. News
  3. Google Nexus 7: Preissenkung bringt 50 Euro Erstattung für 16 GB Variante mit sich

Wer sich in den letzten 14 Tagen für den Kauf eines Google Nexus 7 Tablets mit 16 GB Speicherkapazität entschieden hat, kann sich nun über einen Erstattung von 50 Euro freuen. Grund dafür ist die gestern veröffentlichte Preisreduzierung der 16 GB Fassung und der Positionierung des Google Nexus 7 mit 32 GB und UMTS-Modul. Über die Hilfeseite des Google Play Store kann die Rückerstattung beantragt werden. Die Überweisung des Geldes auf Ihr Konto soll bis zu 14 Tage in Anspruch nehmen.

Google will somit verhindern Rückläufer annehmen zu müssen, da Privatkunden auch bequem das gesetzlich festgelegte Widerrufsrecht von 14 Tagen nutzen könnten. Somit kann Google einen großen Verwaltungsakt zumindest etwas mindern und gleichzeitig Käufer motivieren. Das neue Google Nexus 7 mit 32 GB Speicher wird ab sofort zum Preis von 249 US-Dollar angeboten, die UMTS Variante wird es für 299 US-Dollar geben. Einen Testbericht zum Google Nexus 7 finden Sie in unserer Datenbank.

Quelle: Cashback Aktionsseite

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.