1. Startseite
  2. News
  3. Google Nexus 5: Gerüchteküche nennt LG weiterhin als Hersteller

Google Nexus 5: Gerüchteküche nennt LG weiterhin als Hersteller (Bild 1 von 3)Google Nexus 5: Gerüchteküche nennt LG weiterhin als Hersteller (Bild 2 von 3)Google Nexus 5: Gerüchteküche nennt LG weiterhin als Hersteller (Bild 3 von 3)Bildquelle: LG, Motorola, Google
Fotogalerie (3)
1, 2 oder 3: Welches Smartphones macht das Rennen rund um das Google Nexus 5?

Aktuell sind LG und Motorola mit ihren Smartphones G2 und Moto X auf Kurs, die Basis für das nächste Google Nexus 5 zu liefern. Während LG Vice President Kim Won die Gerüchte bereits dementiert hat, scheinen asiatische Blogger und Magazine noch immer der Meinung zu sein, dass die Südkoreaner das Rennen um den Zuschlag machen. Demnach würde das Nexus 5 als abgewandeltes LG G2 auf den Markt kommen. Die rückseitig positionierten Buttons sollen allerdings wieder an die Seite wandern. Außerdem will Google scheinbar auf einen Qualcomm Snapdragon 600 anstelle des bisher von LG verwendeten Snapdragon 800 setzen.

Das erst kürzlich vorgestellte LG G2 setzt auf einen 5,2 Zoll FullHD-Bildschirm mit IPS-Technik und auf eine 13 Megapixel Kamera. Hinzu kommen 2 GB Arbeitsspeicher und ein 3.000 mAh Akku. Insider rechnen damit, dass ein Google Nexus 5 Smartphone im Laufe des Oktobers oder Novembers offiziell vorgestellt und mit Android 5.0 Key Lime Pie ausgeliefert wird. Bestätigt wurden diese Gerüchte allerdings noch nicht.

Quelle: MyDrivers

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.