1. Startseite
  2. News
  3. Google Nexus 4: Trotz hoher Lieferzeit erfolgt nächster Versand am 19. Dezember 2012 [Update]

Ein Leser bestätigte gegenüber dem deutschen Blog Stadt-Bremerhaven den Versand seines gestern bestellten Google Nexus 4 Smartphones. Bislang scheinen jedoch lediglich die Käufer benachrichtigt wurden zu sein, die zum Zeitpunkt bestellt haben, in der die Lieferzeit mit 1 bis 2 Wochen angegeben wurde. Bereits wenige Minuten nach der zweiten Verkaufswelle, die am 4. Dezember 2012 um 17 Uhr gestartet war, wechselte der Versandzeitraum auf 4 bis 5 Wochen. Derzeit liegen keine Informationen vor, ob auch die letzten Besteller bereits eine Versandbestätigung erhalten haben.

Aktuell ist die 8 GB Variante (299 Euro) des Google Nexus 4 bereits ausverkauft. Auf ein 16 GB Modell (349 Euro) muss mindestens 5 bis 6 Wochen gewartet werden. Das 4,7 Zoll Smartphone besitzt ein WXGA IPS-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 768 Pixel. Hinzu kommt eine 8,0 Megapixel Kamera, 2 GB RAM, WLAN, Bluetooth, NFC und die kabellose Aufladung via Induktion. Bei einem Gewicht von 139 Gramm beträgt die maximale Bauhöhe 9,1 Millimeter. Google Android 4.2 Jelly Bean wird als Betriebssystem eingesetzt. Wir konnten uns das Google Nexus 4 in einem ausführlichen Testbericht bereits genauer ansehen.

Update 06. Dezember 2012
Die Wartezeit für die 16 GB Fassung des Google Nexus 4 hat sich seit gestern Abend auf 6-7 Wochen erhöht.

Update 8. Dezember 2012
Wie die Kollegen von AppDated vom Google Support erfahren haben wollen, wird die nächste Lieferung der Google Nexus 4 Smartphones am 19.12.2012 verschickt.

Soeben startete auch der erste LG-Werbespot zum Google Nexus 4.

Quelle: Stadt-Bremerhaven

Kommentare (14)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.