1. Startseite
  2. News
  3. Google Music: Ab 13. November auch in Deutschland

Neben Apple iTunes und Amazon wird Google ab dem 13. November, parallel zum Marktstart des LG Nexus 4 Smartphones und Samsung Nexus 10 Tablets, mit dem Google Music dienst aktiv werden. Dieser wird über den Play Store integriert und profitiert vor allem vom Abschluss eines Vertrags mit der Warner Music Group. Neben Deutschland werden auch Großbritannien, Italien, Spanien und Frankreich bedient.

Über ein dazugehöriges Google Konto steht es Nutzern außerdem frei, ihre erstandenen Musiktitel in die Cloud auszulagern. Hier können nach Angaben des Suchmaschinenbetreibers bis zu 20.000 Stücke gespeichert werden. Bisher war dieser Service nur in den USA funktionsbereit. Parallel zur Integration von Google Music wird der Store um weitere Film- und Fernsehformate erweitert, was Deutschland nur noch in Sachen News-Magazine von den USA unterscheidet.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.