1. Startseite
  2. News
  3. Google I/O: Samsung Galaxy S4 Google-Edition ab 26. Juni erhältlich

Während der Google I/O Keynote präsentierte Hugo Barra, Vice President Product Management Android, das Smartphone-Flaggschiff Samsung Galaxy S4. Im Gegensatz zur aktuellen Variante mit TouchWiz-Anpassung, wird die neue „Google Edition“ mit einem Stock-Android ausgerüstet, welches man unter anderem von Google Nexus Geräten kennt. In den USA soll das 5-Zoll Modell zu einem Preis von 649 US-Dollar und ab dem 26. Juni 2013 im Google Play Store angeboten werden.

Es handelt sich dabei um ein entsperrtes Gerät, bereit für AT&T und T-Mobile, mit einem internen Speicher von 16 GB. Zudem garantiert man einen vollwertige LTE-Support sowie die klassischen Features, die das Samsung Galaxy S4 mit sich bringt. Der Bootloader ist ebenfalls entsperrt. Ein großer Vorteil ist vor allem die Möglichkeit Google Updates deutlich schneller zu erhalten. Ob die von Samsung zertifizierte Software, die derzeit auf dem Galaxy S4 vorinstalliert ist, auch nachträglich eine Rolle spielen wird, ist bisher nicht bekannt.

Unseren ausführlichen Testbericht zum Samsung Galaxy S4 findet ihr in unserer Test-Datenbank.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.