1. Startseite
  2. News
  3. Google Android 4.3: Nexus und Sony Xperia Geräte erhalten Update

Google Android 4.3: Nexus und Sony Xperia Geräte erhalten Update (Bild 1 von 1)Bildquelle: Sony
Fotogalerie (1)
Android 4.3: Sony hat bereits bestätigt, dass ein Großteil der aktuellen Xperia-Modelle mit dem neuen Google Betriebssystem bestückt werden.

Für die Smartphones Nexus 4 und Galaxy Nexus sowie für die Tablet Nexus 10 und Nexus 7 steht eine Installations-Datei bereits online zur Verfügung. In den USA wird das Update auch Over the Air (OTA) verteilt. Dabei ist zu beachten, dass unter Verwendung der Online-Images ein PC benötigt wird und deutsche Geräte - vor allem bei der Verwendung des Play Stores - noch nicht fehlerfrei laufen. Wann ein Update über das Funknetz auch in Deutschland ausgeliefert wird, ist bisher nicht bekannt.

Der japanische Hersteller Sony hat sich direkt nach der Ankündigung von Google Android 4.3 zu kommenden Updates geäußert. Im Firmenblog wird bestätigt, dass die Smartphone-Modelle Xperia Z, Xperia ZL, Xperia ZR, Xperia SP und Xperia Z Ultra in Kürze aktualisiert werden. Bei den Tablets spricht der Hersteller vom Xperia Tablet Z. Außerdem untersucht man intern gerade, ob auch ältere Android 4.1 Geräte direkt auf Android 4.3 aktualisiert werden können. Zeitlich will man sich allerdings nicht festlegen.

Quelle: Sony, Google

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.