1. Startseite
  2. News
  3. Google Android 3.0: Vorschau auf Honeycomb

Honeycomb ist die erste Android-Version, die nicht nur für Smartphones, sondern auch für Tablet-PCs entwickelt ist.

Google hat nun eine Vorschauversion von Android 3.0 für Entwickler freigegeben. Diese können das Entwicklerpaket downloaden und damit experimentieren. Google weist jedoch explizit darauf hin, dass noch Veränderungen im Programmcode möglich seien.

Zu den Neuerungen zählt, neben der vollen Unterstützung von Tablets, vor allem die dreidimensionale Ansicht, die Google als virtuell holografisch bezeichnet.

Bis zu fünf virtuelle Bildschirme lassen sich konfigurieren und nutzen. Darauf finden beispielsweise kleine Programme, so genannte Widgets und auch Links zu Programmen (Apps) Platz.

Im Vergleich zum Vorgänger hat Google auch die virtuelle Tastatur verbessert. Die Form der Tasten ist optimiert. Sonderzeichen lassen sich nun durch gleichzeitiges Drücken mehrere Tasten eingeben.

In Android enthalten sind die Google-Programme Chrome, Google Talk, Google Maps und YouTube. Auch ein Buchhandel für elektronische Bücher ist Teil des Systems.

Wann die finale Version erscheinen wird, ist weiterhin nicht bekannt.

Quelle: SDK-Download

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.