1. Startseite
  2. News
  3. Google Android 3.0 Honeycomb: Betriebssystem für Tablet-PCs

Lange hat es gedauert, nun scheint es fast fertig zu sein: Google Android 3.0, Codename Honeycomb. Es ist an die Bedürfnisse von Tablet-PCs angepasst.

Auch wenn die alten Android-Versionen auf vielen Tablets präsent sind, sind sie doch nur eine Notlösung. Denn diese sind nicht für den Einsatz auf Tablet-PCs, sondern in Smartphones konzipiert.

Mit der neuen Version ändert sich das nun. Dafür hat Google eine komplett neue 3D-Oberfläche entwickelt, die sich über ein Touchscreen bedienen lässt. Google nennt das „virtuell und holografisch“.

Was das System alles leistet, zeigt Google in diesem Video. Es soll unter anderem ein verbessertes Multitasking beherrschen und mehr Interaktivität bieten.

Wie zu erwarten, hat Google die hauseigenen Produkte wie den Crome-Browser, GMail, Google Talk, Google Maps und YouTube in einer speziellen Version in das System integriert. Auch ein Buchhandel für elektronische Bücher ist Teil des Systems.

Ob das System wirklich fertig ist und wann es erscheint, gibt Google nicht an.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.