1. Startseite
  2. News
  3. Google: Amazon Prime Dienst bekommt Konkurrenz

Das Versandhaus Amazon erzielt den Großteil seiner Gewinne durch den Internethandel mit Produkten aus allen Bereichen. Diese Verkaufsplattform könnte nun starke Konkurrenz bekommen. Laut dem Wall Street Journal ist momentan Google in Gesprächen mit namhaften Einzelhändlern, um gemeinsam einen Lieferservice aufzuziehen. Gegen eine geringe Gebühr sollen innerhalb eines Tages die bestellten Artikel zum Kunden gebracht werden.

Mehrere Einzelhändler haben bereits Interesse bekundet und sehen in Google einen vertrauensvollen Partner mit genügend Kapital um ein Projekt dieser Größe zu schultern. Im Gespräch ist neben OfficeMax und der Modekette GAP noch die Kaufhauskette Macy´s.

Da bisher keine deutschen Händler als potenzielle Partner gelistet sind, wird das Angebot wohl erst einmal auf Amerika beschränkt werden. Mithilfe der firmeneigenen Produktsuche sollen die Kunden die gewünschte Ware finden und bestellen können. Im nächsten Jahr soll im Rahmen eines Pilotversuches in San Francisco das Konzept getestet werden. Google selbst schweigt zu diesem Thema bisher.

Quelle: Wall Street Journal

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.