1. Startseite
  2. News
  3. Google: 25 Milliarden Android-Apps heruntergeladen

Über den offizielle Android-Blog gab Google bekannt, die Marke der 25 Milliarden App-Downloads durchbrochen zu haben. Nach über 4 Jahren im Einsatz beherbergt der kürzlich umgetaufte Google Play Store derzeit über 675.000 Programme, die meist kostenlos oder für unter 2 Euro angeboten werden. Anfangs wurde die Bezahlung von Apps nur über die Kreditkarte ermöglicht, nun funktioniert auch der Einkauf via Telefonrechnung und bald per Prepaid-Karte.

Zudem erweiterte sich der Google Play Store in den letzten Monaten und Jahren um eBooks, Filme und Musik. Somit sollte Anschluss an den Hauptkonkurrenten Apple gefunden werden, der aktuell mit Programmen wie iTunes und dem App Store noch immer Marktführer ist. Allerdings geht Apple nicht so transparent mit Statistiken um wie das Suchmaschinenunternehmen Google.

Quelle: Android Blog

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.