1. Startseite
  2. News
  3. Gigabyte U2442: Ultrabook-Serie erhält Grafikupdate

Mit der überspitzten Bezeichnung "Extrem Ultrabook U2442" kündigt der Hersteller die Integration neuer Grafiklösungen für die Gigabyte U2442 Serie an und verpasst seinen Modellen U2442F und U2442D eine neue Grafiklösung. Im März 2012 stellte Gigabyte das leistungsfähige 13,3 Zoll U2442V Ultrabook vor und schickte es mit Intel Ivy Bridge Technik und der dedizierten Nvidia Geforce GT 640M ins Rennen. Das U2242F bietet ein 14 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.600 x 900 Pixel und wurde mit einer Nvidia Geforce GT 650M befeuert.

Das U2442F bietet ab sofort die Nvidia Geforce GT 650M und das U2442D ist mit einer Nvidia Geforce GT 730M bestückt. Bei der GT 730M handelt es sich aber nicht, wie der Name vermuten lassen würde, um eine stärke Grafikleistung sondern ist eine umbenannte GT 640M. Wie so oft werden alte Modelle umbenannt. Das U2442F wird bereits seit einiger Zeit zum Preis von knapp 1.300 Euro bei mehreren Händlern gelistet, einen Preis für das neue U2442D hat Gigabyte ist aber noch nicht bekannt gegeben.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.