1. Startseite
  2. News
  3. GeForce GTX 11 Serie: Neue Gaming-Grafikkarten von Nvidia im Anflug

GeForce GTX 11 Serie: Neue Gaming-Grafikkarten von Nvidia im Anflug (Bild 1 von 1)Bildquelle: Nvidia
Fotogalerie (1)
Neue GeForce-GTX-Generation: Das Flaggschiff-Modell von Nvidias kommender Gaming-Grafikkarten-Reihe wird vorliegenden Informationen nach die GeForce GTX 1180 sein.

Nvidia bereitet sich derzeit auf die Markteinführung seiner nächsten GeForce GTX Grafikkarten-Generation für PC-Spieler vor, wie sowohl aufgrund diverser Leaks als auch Aussagen des Chipspezialisten selbst feststeht. Seit Monaten wird allerdings vogelwild über die Bezeichnung, den exakten Vorstellungstermin sowie nähere technische Details der kommenden Grafikkartenreihe spekuliert. Nun scheinen neueste Informationen immerhin zu zwei der drei genannten Punkte etwas mehr Klarheit zu bringen: Zum einen hat ein Lenovo-Mitarbeiter in einem unachtsamen Moment über die „GeForce GTX 11 Reihe“ gesprochen, wie ein Youtube-Video belegt, zum anderen lädt Nvidia die internationale Fachpresse derzeit wohl zur Gamescom 2018 im August ein.

Nvidias kommende Grafikkartenserie für Gamer wird sich äußerst wahrscheinlich zunächst ausschließlich aus Modellen für den Desktop-PC-Markt zusammensetzen. Der Gerüchteküche nach könnten aber noch vor dem Jahreswechsel auch erste Notebook-taugliche Modelle der GeForce GTX 11 Familie verfügbar sein.

Der Youtube-Kanal Brainbean hat auf der vergangenen E3 ein Interview mit einem Lenovo-Mitarbeiter geführt, der dort neue Gaming-PCs der Legion-Reihe vorführte. Den Angaben von Lenovo nach werden in diesen Rechnern zunächst bekannte Nvidia-Grafikkarten der GeForce GTX 10 Serie verbaut sein, später in diesem Jahr – voraussichtlich ab Herbst - sollen jedoch auch erste Konfigurationen mit den brandneuen Grafiklösungen der GeForce GTX 11 Familie erscheinen. Das Flaggschiff der kommenden Serie soll erwartungsgemäß GeForce GTX 1180 heißen.

Ab wann genau Nvidia den Marktstart seiner neuesten Desktop-Gaming-Grafiklösungen verkünden wird, geht leider aus den Angaben des Videos nicht hervor. Passender Weise liefert nun aber Videocardz.com den bislang konkretesten Hinweis auf einen entsprechenden Termin. Die Webseite informiert über eine Nvidia-Präsentation speziell für Pressevertreter zur Gamescom 2018 (vom 21. bis 25. August). Für endgültige Klarheit kann allerdings auch diese Info nicht sorgen, da Nvidia in dem Einladungsschreiben offenbar keinerlei Angaben zum Inhalt des anstehenden Medienevents macht.

Quelle: YouTube, Reddit, Videocardz.com