1. Startseite
  2. News
  3. Gamescom 2014: Acer Aspire VN7 Nitro Gaming-Notebook mit Geforce GTX 860M erwartet

Das neue Acer Aspire VN7 Nitro könnte das neue Gaming-Notebook Flaggschiff des Herstellers werden.Bildquelle: Acer
Fotogalerie (1)
Neuer Gamer: Acer bringt den 17,3 Zoller passend zur Gamescom und IFA nach Deutschland. Die Ausstattung weiß zu gefallen.

Unter den Bezeichnungen Acer Aspire VN7-791G-582W und Acer Aspire VN7-791G-759Q ist das neue 17,3 Zoll Gaming-Notebook des taiwanesischen Unternehmens aktuell auf einschlägigen Preisvergleich-Seiten gelistet. Für knapp 800 Euro setzt die kleinste Konfiguration auf einen Intel Core i5-4210M, 8 GB Arbeitsspeicher und eine 1 TB SSHD mit 8 GB Flash-Anteil. Hinzu kommt die Nvidia Geforce GT 840M Multimedia-Grafikkarte und eine Display-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD, IPS). Zu den Anschlüssen gehören USB 3.0, WLAN-n, Bluetooth 4.0, Gigabit-LAN, HDMI und ein Kartenleser. Die Front-Webcam nimmt Bilder und Videos mit bis zu 1,3 Megapixel auf. Trotz scheinbar geringer Bauhöhe wird auch ein DVD-Brenner verbaut und Windows 8.1 ist vorinstalliert.

Wer zur 1.173 Euro teuren Variante greift, die bekommt statt dem Core i5 einen Intel Core i7-4710HQ verpasst. Außerdem wird neben der 1 TB Festplatte auch eine 128 GB große SSD eingesetzt. Als Grafiklösung arbeitet dann die Nvidia Geforce GTX 860M und ein Blu-ray Brenner ist mit an Bord. Die weiteren Eckdaten stimmen mit dem günstigen Modell überein.

Cyberport listet die Produkte ebenfalls und spricht vom 4. September 2014 als Launch-Termin. Das würde sich mit der IFA 2014 in Berlin überschneiden. Allerdings denken wir, dass ein Acer Aspire VN7 Nitro bereits auf der Gamescom 2014 in Köln gezeigt wird. Wir sind am morgigen Mittwoch für euch vor Ort und werden Acer auf den Zahn fühlen.

Quelle: Winfuture.de

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.