1. Startseite
  2. News
  3. Gamescom 2012: Spielemesse startet mit Ausstellerrekord

Die Veranstalter rechnen mit mehr als 250.000 Besuchern die sich auf 140.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche über die neuesten Spieletrends informieren können. Mehr als 330 Neuheiten, darunter auch Weltpremieren aus der Spielebranche, locken die Besucher. Die Konsolenhersteller Microsoft und Nintendo sind nicht vertreten, dafür rückt mobiles Gaming mit Browsergames und Android basierten Titeln für Smartphones und Tablets in den Vordergrund. Dieser Trend zeichnete sich schon auf der im Vorfeld stattfindenden Spielentwicklermesse Game Developers Conference Europe ab.

Zu den vielversprechenden Spieletiteln zählen unter anderem Crysis 3, Dead Space 3, Sim City, Call of Duty Black Ops 2, The ast of us, Rain, Fifa 13, Sleeping Dogs, Far Cry 3 und Assassins Creed 3.

Notebookinfo ist vorort und wird die Highlights aus dem Bereich mobile Gaming und Hardware unter die Lupe nehmen.

Quelle: Gamescom

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.