1. Startseite
  2. News
  3. Gamescom: 2012 mit 140.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche

Die größte Spielmesse Europas erlebte in diesem Jahr einen enormen Besucheransturm. Mehr als 275.000 Menschen fanden sich in Köln ein um gemeinsam einen Blick auf neue Innovationen und sehnsüchtig erwartete Spiele zu werfen. Insgesamt unterhielten 557 Aussteller die Menge. Dies sorgte neben endlosen Warteschlangen auch dazu, dass zeitweise die Eingänge geschlossen wurden, da sich bereits zu viele Besucher in den Hallen aufhielten.

Vor allem in den großen Ausstellungshallen, in denen der Hersteller Electronic Arts und Activision Blizzard ihren Stand aufgebaut hatten, war kein Durchkommen mehr. Da jeder größere Stand noch über eine kleine Präsentationsbühne verfügte, stauten sich in den Durchgängen die Menschen und ein Durchqueren der Hallen galt als Herausforderung.

Damit sich im nächsten Jahr solche Vorfälle nicht wiederholen stockt der Veranstalter die verfügbare Fläche um 16 Prozent auf insgesamt 140.000 Quadratmeter auf. Ab sofort stehen auf der offiziellen Homepage Anmeldeunterlagen für Unternehmen bereit.

Quelle: Koelnmesse

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.