1. Startseite
  2. News
  3. Für flexible Cloud-Arbeiter: Toshiba stellt Satellite CL10-B-100 für 299 Euro vor

Toshiba Satellite CL10-B-100: Der mobile Rechner ist für Schüler und Studenten mit hohem Mobilitätsanspruch geeignetBildquelle: Toshiba
Fotogalerie (1)
Toshiba Satellite CL10-B-100: Das Notebook kommt mit 100 GB Cloudspeicher, der zwei Jahre lang gratis zur Verfügung steht

Der Bildschirm des Toshiba Satellite CL10-B-100 misst eine Diagonale von 11,6 Zoll. Auf der Anzeigefläche lässt sich eine Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten darstellen. Für die Pixelplatzierung ist die prozessorinterne Lösung Intel HD Grafik zuständig, so dass an die Grafikleistung keine zu hohen Ansprüche gestellt werden dürfen.

Im 19,9 Millimeter hohen Gehäuse des Toshiba Satellite CL10-B-100arbeitet ein Intel Celeron N2840-Prozessor. Die CPU verfügt über zwei Rechenkerne, die mit einem Basistakt von 2,16 GHz angetrieben werden. Der Beschleuniger HyperThreading ist nicht an Bord. Dafür beherrscht die Zentraleinheit die Intel Burst Technologie 2.0 und liefert so bei steigenden Anforderungen eine Taktung von bis zu 2,58 GHz. Unterstützt wird der Prozessor von zwei GB Arbeitsspeicher. Der interne Flashspeicher ist mit 32 GB dimensioniert. Außerdem stellt Toshiba mit dem Gerät 100 GB Speicher in der Cloud zur Verfügung, die in den ersten zwei Jahren kostenlos sind. Funktechnisch stehen WLAN 802.11 b/g/n undBluetooth 4.0 + LE zur Verfügung. Kabelgebundene Hardware lässt sich über je einen USB 2.0- bzw. einen USB 3.0-Port verbinden. Webcam und Mikrofon sorgen für die unkomplizierte Teilnahme an Videotelefonaten.

Der Toshiba Satellite CL10-B-100 wiegt 1,1 Kilo. Der mobile Rechner bietet eine Akkulaufzeit von bis zu sechs Stunden und ist mit dem Betriebssystem Microsoft Windows 8.1 und Bing ausgestattet. Der Preis beträgt 299 Euro.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.