1. Startseite
  2. News
  3. Fotos sollen Rückseite des kommenden Apple iPad Air 2 zeigen

Neue Gerüchte zum Nachfolger des iPad Air sind aufgetaucht.Bildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Neue Hinweise auf Nachfolger: Das iPad Air könnte im Herbst eine Aktualisierung erfahren, darauf deuten neue Gerüchte hin.

Yi Lin Enterprises ist ein Zubehörhersteller aus Taiwan und eben dieses Unternehmen behauptet nun neue Fotos bei Weibo zum iPad Air-Nachfolgemodell veröffentlicht zu haben. Die Bilder zeigen dabei die Rückseite des möglichen iPad Air 2, welches wohl im Herbst diesen Jahres auf den Markt kommen könnte. Der Terminrahmen für die neue Ausführung des iPad dürfte dabei nicht überraschen, schließlich aktualisiert Apple seine Smartphones und Tablets in der Regel im Jahresrhythmus. Das iPad Air ist das aktuelle Top-Modell im Tablet-Bereich von Apple und wurde am 22. Oktober 2013 vorgestellt, entsprechend dürfte der Nachfolger wohl ebenfalls in diesem Zeitraum präsentiert werden. Neben dem iPad Air 2 könnte auch das iPad mini Retina einen Nachfolger erhalten.

Die Fotos des möglichen iPad Air 2 zeigen neue und größere Lautsprecheraussparungen an, diese finden sich allerdings auch weiterhin am unteren Gehäuserand des Tablets wieder. Der Homebutton des iPad Air 2 dürfte mit dem Touch ID-Fingerprintreader ausgestattet werden. Viele hatten dieses Feature bereits beim iPad Air der 1. Generation erwartet, dort fehlte dieses allerdings noch. Einer der Gründe dürfte wohl auch der sein, dass das Nachfolgemodell mit mehr neuen Features aufwarten können sollte, als nur einem besseren Prozessor. Im iPad Air 2 wird der neue A8 von Apple verbaut werden, welcher auch im möglichen iPhone 6 verbaut werden soll. Neben diesen Änderungen gilt auch eine verbesserte Kamera als sehr wahrscheinlich, ob es noch weitere Unterschiede geben wird ist indes noch nicht bekannt.

Quelle: Mac Rumors

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.