1. Startseite
  2. News
  3. Foto-Leak: LG G3 kommt mit überragender Kamera?

Die Kamera des LG G2 soll im Nachfolger-Modell deutlich verbessert ausfallen.Bildquelle: LG
Fotogalerie (1)
Ein Foto im Internet deutet auf eine deutlich verbesserte Kamera beim kommenden LG G3 hin.

In einem US-amerikanischen Forum wurde ein Foto veröffentlicht, das laut den EXIF-Daten von einem LG-D972 aufgenommen wurde. Hinzufügend sagte der Nutzer des Fotos dass es mit einem LG G3 aufgenommen wurde, dass ein Freund des Nutzers für einen nicht näher genannten US-amerikanischen Provider testen soll. Weiterhin erzählte er, dass dieselbe Kamera wie sie im LG G Pro 2 verbaut ist auch in besagtem LG-Flaggschiff Verwendung findet. Das spricht für eine 13 Megapixel auflösende Kamera mit einem verbesserten optischen Bildstabilisator, der zusätzlich neben einer entsprechenden Mechanik von einem Software-Stabilisator unterstützt wird. LG bezeichnet die Technologie als OIS+.

Das Foto mit 4.160 x 2.342 Pixel ist zwar nicht überragend hochauflösend aber was an dem Foto beeindruckt ist der vergleichsweise sehr hohe Grad an Details. Besonders gut fällt das anhand eines Ausschnitts von der Nase der fotografierten Katze auf. Einzelne Haare des Fells und die raue Oberfläche der Haut selber sind mehr als nur detailreich zu erkennen. Sollte es sich bei dem in den EXIF-Daten angegebenen LG-D972 wirklich um das LG G3 handeln, dann kommt ein echter Konkurrent für die führenden Hersteller von Smartphone-Kameras wie Nokia und Sony auf den Markt.

Nokia mit seiner PureView-Technologie in diversen besseren Lumia-Geräten und Sony mit der G Lens Kamera in Xperia Z1, Z1 Compact und Z2 müssen sich bei einer solch guten Aufnahme wahrlich warm anziehen. Zumindest wenn die EXIF-Daten nicht manipuliert wurden, was mit entsprechenden Programmen keinen allzu großen Aufwand erfordert. Die Vorstellung des LG G3 selbst wird für den Mai dieses Jahres erwartet, während der Nutzer des veröffentlichten Fotos für den US-amerikanischen Markt vom Juni spricht.

Quelle: Phone Arena

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.