1. Startseite
  2. News
  3. Flexibel: Das Acer Aspire Switch 12 bietet fünf Funktions-Modi und kostet ab 649 Euro

Acer Aspire Switch 12: Das Gerät kommt mit einem brandaktuellen Intel Core M-5Y10a-ProzessorBildquelle: Acer
Fotogalerie (1)
Acer Aspire Switch 12. Das Convertible-Notebook unterstützt fünf Betriebs-Modi

Die Tastatur, die an das Acer Aspire Switch 12 angedockt oder kabellos mit ihm verbunden werden kann, macht das Acer Aspire Switch 12 zu einem vollwertigen Notebook. Das magnetische Acer Snap Hinge bietet dabei eine einfache und feste Verbindung des Tablets mit der Docking-Tastatur und macht eine weitere Verriegelung überflüssig. Auf diese Weise ist der Wechsel zwischen den fünf angebotenen Betriebs-Modi für den Nutzer erfreulich einfach. Das Display des Acer Aspire Switch 12 misst eine Diagonale von 12,5 Zoll. Es arbeitet im 16:9-Breitbildformat und liefert Full HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Bildpunkte). IPS-Technologie ermöglicht zudem eine gute Ablesbarkeit aus einem besonders steilen Blickwinkel. Über einen Micro-HDMI-Port lässt sich das Bildschirmsignal bequem nach außen weiterleiten. Für die Pixelplatzierung ist die prozessorinterne Lösung Intel HD Graphics 5300 zuständig.

Im Gehäuse des Acer Aspire Switch 12 arbeitet ein Intel Core M-5Y10a-Prozessor. Die aktuelle CPU, die erst im dritten Quartal 2014 eingeführt wurde, verfügt über zwei Rechenkerne und taktet diese mit 800 MHz Basistakt. Dank HyperThreading lassen sich aber bis zu vier Prozesse gleichzeitig abarbeiten. Außerdem ist eine dynamische Hochtaktung der Zentraleinheit auf bis zu zwei GHz möglich, wenn die Anforderungen an das System steigen. Dem Prozessor stehen außerdem vier GB Arbeitsspeicher zur Seite. Als Massenspeicher stehen Solid State Drives mit einem Fassungsvermögen von optional 64 bzw. 128 GB auf der Konfigurationsliste.

Das Acer Aspire Switch 12 unterstützt den drahtlosen Netzwerkzugang nach der Norm WLAN 802.11a/b/g/n. Optional lässt sich das Convertible-Notebook auch mit einem WLAN 802.11ac/a/b/g/n-Modul ausstatten.Als Funktechnik ist außerdem Bluetooth 4.0 an Bord. Die Kombination aus Webcam und Mikrofon erlaubt die unkomplizierte Teilnahme an Videotelefonaten. Das Schnittstellen-Angebot umfasst außerdem Schnittstellenausstattung USB 3.0- sowie USB 2.0-Ports.

Das Acer Aspire Switch 12 ist ab Mitte Dezember ab 649 Euro im Handel erhältlich.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.