1. Startseite
  2. News
  3. Fallout Shelter für Google Android kommt im August

Fallout Shelter von Bethesda im App StoreBildquelle: Bethesda
Fotogalerie (1)
Im App Store auf Erfolgskurs: Das Spiel Fallout Shelter erfreut die Fans der postnuklearen Serie.

Aktualisierung vom 3. Juli 2015
Bethesda Vice President of PR and Marketing Pete Hines äußerte sich am Mittwoch via Twitter über die bevorstehende Android-Version des Mobile-Games Fallout Shelter. Zwar wurde seitens des Publishers noch kein Starttermin bekannt gegeben, doch er rechnen im August 2015 mit der Veröffentlichung des Spiels für alle Smartphones und Tablets mit dem Google Betriebssystem. Bisher feierte die App im Apple App Store weltweit große Erfolge. Lange müssen sich Android-Nutzer also nicht mehr gedulden.

News vom 28. Juni 2015
Bethesda verspricht ein Gameplay mit Suchtgefahr, spannende Strategie und Simulation sowie faire In-App-Käufe. Und der Plan scheint aufzugehen. In extrem kurzer Zeit gelang es den Entwicklern die ersten Plätze der iOS App Store Download-Charts in über 48 Ländern zu belegen. Bereits jetzt werden über 70 Millionen Sitzungen pro Tag gezählt. Und dabei ist Fallout Shelter nur für Apple-Geräte wie das iPhone, iPad und den iPod erhältlich. Via Twitter ließ der Entwickler allerdings verlauten, dass man bereits an einer Version für Google Android arbeitet.

Die Story und Art des Smartphone Spiels ist schnell erklärt. In Fallout Shelter baut ihr in einer postnuklearen Zeit eure eigene, unterirdische Bunkeranlage. Eure Vault. Aus dem Ödland kommen nach und nach mehr Bewohner herbeigeströmt, die sich in eurer Anlage vor den oberirdischen Gefahren und Raidern schützen wollen. Währenddessen sorgt ihr dafür, dass eure Bewohner Arbeit finden, um Ressourcen für den Bunker zu erwirtschaften. Unfähige Vault-Bewohner können ausgebildet werden, Waffen und Outfits sammelt euer Angriffs-Team auf Ödland-Erkundungen und mit euren Radiostationen und charismatischen Moderatoren lockt ihr weitere, arbeitswillige Bewohner an. Eine nette Mischung aus Die Sims und Sim City auf dem Smartphone oder Tablet.

Auch wir haben uns schon mit Fallout Shelter beschäftigt und die Wirtschaft mit dem einen oder anderen Euro angekurbelt. Die Suchtgefahr können wir klar bestätigen. Allerdings würden wir uns schon jetzt über eine Erweiterung freuen, da ab 100 Bewohnern keine neuen Gebäude freigeschaltet werden. Nun setzen wir alles daran unsere Special-Fähigkeiten zu erhöhen, um für ein Season Add-On gerüstet zu sein. Wann und ob dieses kommt, steht allerdings noch in den Sternen. Wer das Spiel noch nicht kennt und ein Apple Device sein Eigen nennt, der sollte auf jeden Fall den App Store besuchen. Hier ein kleiner Vorgeschmack aus dem offiziellen Fallout Shelter Video.

Kommentare (1)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.