1. Startseite
  2. News
  3. Event: Acer Aspire R7 Touch-Notebook mit 4-in-1 Flip-Feature

In New York präsentiert uns der taiwanesische Hersteller Acer das neue Aspire R7. Das 15,6 Zoll Notebook besitzt einen kapazitiven Touch-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel (FullHD) und 10-Finger-Erkennung. Der Antrieb erfolgt über einen Intel Core i5 Prozessor der 4. Generation (Haswell). Im aktuellen Datenblatt wird allerdings noch von älteren Prozessoren gesprochen. Für grafische Belange soll eine Nvidia Geforce GT 750M bereit stehen. Beim Start im Juni 2013 haben Interessenten die Wahl zwischen einer Variante mit 1 TB Festplatte oder 256 GB SSD. Anschlusstechnisch kommen die klassischen Schnittstellen wie USB 3.0, HDMI, Gigabit-LAN und SD-Kartenleser zum Einsatz. Gefunkt wird über WLAN 802.11n und Bluetooth 4.0.

Die Besonderheit liegt im Aufbau des Scharniers. Acer selbst nennt dieses „Ezel Hinge“. Das Display des Acer Aspire R7 kann so unterschiedlich ausgerichtet werden. Entweder man nutzt den 15,6 Zoller klassisch als Notebook, lässt das über der Tastatur angeordnete Touchpad verschwinden, richtet den Monitor als Präsentations-Gerät aus oder klappt ihn sich im Tablet-Modus über die Tastatur. Das komplette Gehäuse besteht aus Kunststoff und Magnesium. In Sachen Sound-Qualität setzt Acer auf einen unterseitig angebrachten Subwoofer sowie auf 8 Watt Lautsprecher mit Dolby Home Theater Zertifizierung.

Das Acer Aspire R7 wird ab Juni 2013 zu einem Preis von circa 1.000 Euro erhältlich sein. Als Betriebssystem wird Windows 8 eingesetzt.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.