1. Startseite
  2. News
  3. Erste Details zum ASUS MeMO Pad 8 ME181 aufgetaucht

Im Bild ist noch das MeMo Pad mit 10-Zoll-Display zu sehen.Bildquelle: Asus
Fotogalerie (1)
ASUS mit neuem Tablet: In Kürze dürfte uns wohl die offizielle Vorstellung des neuesten MeMo Pad 8 erwarten.

ASUS ist einer der Hersteller, der seine Android-Geräte mit einem Prozessor von Intel bestückt. Das neuste Modell wird das MeMO Pad 8 ME181 sein, welches die Kollegen von MobileGeeks aufgespürt haben. Mit dem für Japan bestimmtem MeMO Pas 8 AST21 kann man das neue Tablet trotz der sehr ähnlichen Modellbezeichnung nicht vergleichen. Das zeigt spätestens der Blick auf das Datenblatt des neuen Tablets.

Zwar ist das IPS-Display mit 8 Zoll genauso groß, aber die Auflösung mit 1.280 x 800 Pixel deutlich kleiner. Auch der Speicher fällt dem Rotstift zum Opfer: 1 GB Arbeitsspeicher und ein 8 GB großer Flash-Speicher stehen im Raum, der sich zumindest mit einer MicroSD-Speicherkarte erweitern lässt. Es wird jedoch auch eine Variante mit 16 GB Speicher geben. Der verbaute Atom Z3745 Quad-Core von Intel taktet mit bis zu 1,33 GHz und kann im TurboBoost auf bis zu 1,83 GHz hochgehen. Für die grafische Ausgabe ist eine Intel Gen7 LP GPU verbaut.

Weiter geht es mit WLAN nach dem 802.11n-Standard, Bluetooth 4.0, der Unterstützung von Miracast zum drahtlosen Übertragen des Bildschirminhaltes an einen Fernseher und GPS sowie GLONASS für die mobile Navigation. Fotos nimmt das MeMO Pad 8 ME181 mit einer 5 Megapixel auflösenden Kamera auf der Rückseite auf oder mit der 2 Megapixel Frontkamera.

Der Akku wird mit 4.000 mAh und einer Ausdauer von bis zu 10 Stunden angegeben. Die Maße von 211,7 x 124,9 x 8,3 mm deuten ein kompaktes und flaches Gerät an, welches 320 Gramm auf die Waage bringt. In das Gehäuse eingelassen sind zwei High Quality Lautsprecher sowie Anschlüsse für ein Kabel-Headset und ein MicroUSB-Kabel. Als Software kommt Android 4.4.2 KitKat zum Einsatz, welches ASUS mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine angepasste ZenUI erweitert.

Quelle: MobileGeeks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.