1. Startseite
  2. News
  3. Erneutes Bild des LG G3: Die Rear Keys bleiben uns erhalten

Der Nachfolger des G2 setzt wohl ebenfalls auf den RearKey-Taster.Bildquelle: LG
Fotogalerie (1)
Rear Key beim G3: Auch beim neuen G3 von LG kommt die rückseitige Taste wohl erneut zum Einsatz.

Das zeigt ein neu aufgetauchtes Foto des kommenden G3 von LG, auf welchem bis auf einen Teil der Rückseite und die angesprochenen Rear Keys nichts zu dem kommenden Flaggschiff-Smartphone preisgibt. Was das Foto aber verrät ist ein leicht +überarbeitetes Design der Tasten selbst. Diese wirken in sich geschlossener durch die runde Formensprache. Ein Rätsel gibt die Rückseite trotzdem auf und könnte etwas mit früheren Gerüchten zum LG G3 zu tun haben.

Deutlich ist die Kamera mit möglichen 13 Megapixel Auflösung und dem vom LG G Pro 2 her bekannten optischen Bildstabilisator namens OIS+. Rechts neben der Linse ist ein Dual-LED-Blitzlicht zu sehen, bei dem es sich eventuell wie bei iPhone 5s und HTC One M8 um einen zweifarbigen LED-Blitz handeln könnte. Eine LED mit kaltem Licht und eine LED mit warmem Licht. Aufmerksamkeit erregt jedoch die dunkle Aussparung links neben der Kamera. Das Foto gibt keinerlei Hinweise darauf was es sein könnte. Allerdings könnte es sich dabei um einen Fingerabdruck-Sensor halten, welcher dem LG G3 schon länger nachgesagt wird.

Die Notizen im Hintergrund verraten zudem mögliche Ausstattungsmerkmale des LG G3. So wird der interne Speicher erneut 16 oder 32 GB groß sein und der Arbeitsspeicher 2 oder 3 GB. Aus den Notizen geht nicht hervor ob es sich dabei um finale Entscheidungen handelt oder gar verschiedene Versionen für verschiedene Märkte.

Quelle: GSM Arena

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.