1. Startseite
  2. News
  3. Enthüllung: Samsung Galaxy S4 Value Edition durch eine Zertifizierung bestätigt

Die Value Edition des Galaxy S4 ist nun indirekt bestätigt worden.Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Die Bluetooth-Zertifizierung enthüllt und bestätigt indirekt die Existenz des kommenden Samsung Galaxy S4 Value Edition.

Was genau für ein Smartphone das Galaxy S4 Value Edition mit der Modellnummer GT-I9515 ist, geht aus der Zertifizierung leider nicht hervor. Lediglich diverse Spekulationen gibt es zu diesem Smartphone, das sich technisch nicht allzu sehr von seinem Original unterscheiden soll. Geht es nach den bisher verfügbaren Informationen, ist das 5 Zoll FullHD Display und ein Qualcomm Snapdragon 600 Quad-Core-Prozessor mit 1,9 GHz verbaut. Android 4.4.2 KitKat ist laut dem Bluetooth SIG Dokument zufolge bereits vorinstalliert.

Sollten sich auch sonst keine allzu großen technischen Veränderungen ergeben, verfügt das Galaxy S4 Value Edition weiterhin über eine Kamera mit 13 Megapixel Auflösung (2,1 Megapixel auf der Vorderseite), einen MicroSD-Speicherkartenslot und einen 2.600 mAh fassenden Akku. Der Arbeitsspeicher dürfte ebenfalls 2 GB groß sein und der interne Flash-Speicher 16 GB. Ins mobile Internet geht es entweder mit LTE oder WLAN nach dem Standard 802.11ac. Für Zubehör würde dann Bluetooth 4.0 zur Verfügung stehen.

Allerdings soll das Smartphone preislich unterhalb des Galaxy S4 angesiedelt sein, was sich aus dem Namenszusatz „Value Edition“ ableiten lässt. Außerdem wird es direkt von Beginn an in sieben Farben in den Handel kommen. Die Rede ist von Schwarz, Weiß, Braun, Rot, Pink, Violett und Blau. Vermutlich erfolgt die Vorstellung des Samsung Galaxy S4 Value Edition während des Mobile World Congress in der kommenden Woche.

Quelle: Bluetooth SIG

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.