1. Startseite
  2. News
  3. Elgato EyeTV DTT Deluxe: Weltweit kleinster DVB-T-Stick

Laut Hersteller Elgato ist der EyeTV DTT Deluxe der kleinste DVB-T-Stick der Welt. Er ist nur wenig größer als ein USB-Stecker und steht somit kaum vom Notebookgehäuse ab. Lediglich die ausziehbare Antenne vergrößert den Platzbedarf. Der Stick ist an Windows- und Mac-OS-Computern verwendbar und soll auch an Netbooks den TV-Empfang ermöglichen. Die beiliegende Software erlaubt Sendungen mitzuschneiden und zeitversetzt (Timeshift) zu betrachten.

Zum Lieferumfang zählen eine Fernbedienung, eine ausziehbare Antenne, eine Stabantenne mit Magnetfuß und abnehmbaren Saugnapf sowie ein Adapter für den Anschluss an die Hausantenne.

Für Apple-Computer liegt die Software EyeTV 3 im Paket. Für Windows benötigte Treiber fehlen ebenfalls nicht, inklusive passender Versionen für Windows 7. TV- und Videofunktionen steuern Anwender über die PC-Software TerraTec Home Cinema.

Die Software setzte einen Prozessor mit 2 Gigahertz Rechentakt oder einen aktuellen Atom-Prozessor von Intel voraus. Apple-Computer benötigen Power-PC oder Intel-Prozessor. Für den Empfang von HDTV-Signalen in 720p- oder 1080i-Auflösung ist mindestens ein Core-2-Duo-Prozessor erforderlich.

Der Elgato EyeTV DTT Deluxe DVB-Stick ist ab sofort erhältlich. Sein Preis: 89,95 Euro.

Quelle: Elgato

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.