1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Wiko Highway 16GB Dual-SIM schwarz - Ein Franzose fürs Auge

Einschätzung Wiko Highway 16GB Dual-SIM schwarz - Ein Franzose fürs Auge

Das Wiko Highway ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich und besticht durch sein schlankes und wertiges Äußeres sowie ein prima Full HD Display. Auch die inneren Werte müssen sich nicht verstecken, denn mit dem Octa-Core-Prozessor von MediaTek besitzt es reichlich Rechenpower. Lediglich bei den Kommunikationsanbindungen und der Akkulaufzeit dürfe es etwas mehr sein.

Einschätzung Wiko Highway 16GB Dual-SIM schwarz - Ein Franzose fürs AugeNotebookinfo.de

Wiko Highway 16GB Dual-SIM schwarz

Das noch vergleichsweise junge Unternehmen aus Frankreich präsentiert mit dem Wiko Highway ein Gerät der gehobenen Mittelklasse. Das Smartphone besitzt ein 5 Zoll großes IPS-Display, welches mit 1.080 x 1.920 Bildpunkten (Full HD) auflöst. Das entspricht einer sehr guten Pixeldichte von 441 PPI, welche Inhalte gestochen scharf darstellt. Das Gehäuse ist mit gerade mal 7,7 Millimetern sehr flach und mit 154 Gramm nicht zu schwer. Der Aluminiumrahmen verleiht dem Wiko Highway ein wertiges Äußeres. Auch der Einsatz von Corning Gorilla Glass zum Schutz des Displays unterstützt diesen Eindruck.

Leider kommt auf dem Wiko Highway mit Google Android 4.2 Jelly Bean keine aktuelle Version des Betriebssystems zum Einsatz. Der Acht-Kern-Prozessor MediaTek MT6592 sorgt im Zusammenspiel mit 2 GB Arbeitsspeicher für eine flotte Performance, auch wenn die wenigsten Apps so viele Kerne überhaupt verwenden können. Die integrierte Grafikeinheit ARM Mali-450 MP4 liefert eine solide Leistung und wird auch die Bedürfnisse von Gelegenheitsspielern zufriedenstellen. Die Kommunikationseigenschaften des Smartphones sind eher durchschnittlich, werden den meisten Käufern jedoch genügen. Neben Single-Band-WLAN unterstützt das Gerät Quad-Band-GSM und Tri-Band-HSPA. Letzteres mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 21 MBit/s. Auf LTE muss leider verzichtet werden. Auch NFC fehlt.

Zwei Kameras sind im Wiko Highway integriert und diese erledigen ihre Aufgabe ziemlich gut. Die Hauptkamera auf Rückseite löst mit 16 MP auf kann auf eine Foto-LED zurückgreifen. Videos können in Full HD aufgenommen werden. Die 8 MP Frontkamera eignet sich besonders gut für Selfies und Groufies und liefert ebenfalls eine gute Qualität ab. Von den 16 GB Speicher stehen etwa 10 GB zur freien Verfügung. Erweiterbar ist der Flashspeicher leider nicht, sodass ein Full HD Film bereits einen Großteil des Speichers belegen würde. Der Akku scheint mit 2.350 mAh angemessen dimensioniert zu sein, doch sind die Laufzeiten des Smartphones nur durchschnittlich. Dennoch hinterlässt das Wiko Highway einen ersten guten Eindruck. Es kann vor allem durch sein gelungenes und wertiges Äußeres überzeugen sowie durch sein hochauflösendes Display.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.