1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Toshiba Encore WT8-A-102, 32GB Wifi - Gelungenes 8-Zoll-Tablet mit Windows 8.1

Einschätzung Toshiba Encore WT8-A-102, 32GB Wifi - Gelungenes 8-Zoll-Tablet mit Windows 8.1

Das Toshiba Encore WT8-A-102 besitzt einen Prozessor aus Intels aktuellen Atom-Serie, welcher mit vier Rechenkernen ausgestattet ist und somit für eine gute Anwendungsperformance sorgt. Der 32 GB große Speicher lässt sich über den MicroSD-Slot um bis zu 64 GB erweitern. Hohe Standby-Zeiten und eine ordentliche Laufzeit macht das Gerät auch für Gelegenheitsnutzer durchaus interessant. Immerhin soll auch eine Video-Wiedergabe von über sieben Stunden möglich sein.

Einschätzung Toshiba Encore WT8-A-102, 32GB Wifi - Gelungenes 8-Zoll-Tablet mit Windows 8.1Notebookinfo.de

Toshiba Encore WT8-A-102, 32GB Wifi

Mit dem Toshiba Encore WT8-A-102 offerieren die Japaner ein 8 Zoll Tablet mit Microsoft Windows 8.1 als Betriebssystem. Die vollwertige Version der Redmonder erlaubt es, eigene Programme auf das Tablet zu installieren und zusätzlich auf Apps aus dem Windows Store zurückzugreifen. Außerdem ist Microsoft Office Home & Student 2013 bereits vorinstalliert, sodass Textdokumente, Tabellenkalkulationen und Präsentationen auch unterwegs bearbeitet und betrachtet werden können. Das Display löst mit 1.280 x 800 Bildpunkten auf und wird von einem gehärteten Glas geschützt. Als Prozessor kommt ein sparsamer Intel Atom Z3740 aus der aktuellen Bay Trail Generation zum Einsatz. Die Leistung der Recheneinheit reicht problemlos für alltägliche Aufgaben wie das Surfen im Internet, E-Mail, HD-Videobetrachtung und zum Ausführen von Office aus.

Die 2 GB Arbeitsspeicher des Toshiba Encore WT8-A-102 begrenzen den Einsatz jedoch ein wenig. Vor allem größere Tabellenkalkulationen mit vielen Formeln können schon mal zu Wartezeiten führen. Auch die integrierte Grafikeinheit Intel HD Graphics (Bay Trail) ist sicherlich keine Highspeed-Komponente. Wer gerne hin und wieder spielt, wird damit aber genügend Leistung erhalten, solange man sich auf die Games aus dem Windows Store beschränkt. Die 32 GB Festspeicher sind nicht sonderlich üppig, da das Betriebssystem und die Wiederherstellungspartitionen bereits viel Platz benötigen. Wer also größere Datenmengen auf dem Tablet nutzen möchte, sollte zur Variante mit 64 GB greifen oder alternativ eine Speicherkarte benutzen. Der MicroSD-Kartenslot unterstützt Medien mit bis zu 64 GB (SDXC).

Das Toshiba Encore WT8-A-102 gelangt über ein n-WLAN-Modul ins Internet, das sowohl das 2,4- als auch das 5,0 GHz Frequenzband beherrscht. Eine 2 MP Frontkamera und die beiden integrierten Mikrofone ermöglichen eine gute Bild- und Sprachqualität bei Telefonaten über das Internet. Letztere verfügt sogar über eine Echo- und Rauschunterdrückung. Auf der Rückseite ist zudem eine 8 MP Kamera verbaut, welche für den einen oder anderen Schnappschuss gut sein sollte. Sie verfügt jedoch weder über ein Hilfslicht noch über einen Blitz, sodass Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen oder gar bei Dunkelheit kaum brauchbar sein werden.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.