1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Sony Xperia Z Ultra (schwarz) - Das 6,4-Zoll High-End Phablet

Einschätzung Sony Xperia Z Ultra (schwarz) - Das 6,4-Zoll High-End Phablet

Das Sony Xperia Z Ultra gehört zu den leistungsstärksten und attraktivsten Smartphones bzw. Phablets am Markt. Der Qualcomm Snapdragon 800 Prozessor mit 2,2 GHz (Quad-Core) sorgt für maximale Leistung in Spielen, beim Internet-Surfen und beim Abspielen von FullHD- oder 4K-Filmen. Bei der Größe von 6,4 Zoll ersetzt es sogar ein Tablet und den klassischen eBook-Reader. Hinzu kommt die hervorragende Triluminos Display-Technologie, die natürlich Farben und einen satten Kontrast bietet. Wem der Phablet-Formfaktor gefällt, der sollte das Sony Xperia Z Ultra auf jeden Fall in die engere Auswahl nehmen.

Einschätzung Sony Xperia Z Ultra (schwarz) - Das 6,4-Zoll High-End PhabletNotebookinfo.de

Sony Xperia Z Ultra (schwarz)

Das OmniBalance-Design ist dem Hersteller aus Japan gelungen. An der Front und Rückseite zeigen sich stabile Glas-Oberflächen, die kratzfest und sogar wasserfest sind. Die Seitenränder hingegen kommen aus einer Kombination aus Aluminium und Kunststoff. Somit ist eine hohe Stabilität und Verwindungssteifigkeit gewährleistet. Bei einer Bauhöhe von 6,5 Millimeter und einem Gewicht von 212 Gramm ist das Sony Xperia Z Ultra sehr schlank und vergleichsweise leicht. Wem das Modell zu groß oder doch zu schwer sein mag, der kann zum Sony Xperia Z mit 5-Zoll Display und 148 Gramm Gewicht greifen.

Im Inneren schlägt der neue Qualcomm Snapdragon 800 Prozessor, der auf vier Kernen eine Taktrate von 2,2 GHz bietet. Somit kann das Sony Xperia Z Ultra mit der aktuell besten Leistung in einem Smartphone überzeugen. Spiele, das Google Android 4.2.2 Jelly Bean Betriebssystem und sogar 4K Filme können ohne Ruckler oder Hänger wiedergegeben werden. Somit würde sich das 6,4-Zoll Phablet auch für den beruflichen Alltag in Kombination mit einer Bluetooth-Tastatur und Maus anbieten. Das kontrastreiche Triluminos-Display sorgt dabei für eine gute Farbwiedergabe und einen noch besseren Kontrast bei einer FullHD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel.

Schön zu sehen: Das Sony Xperia Z Ultra lässt sich mit den Fingern oder aber auch mit leitfähigen Stiften (z.B. Bleistiften oder Kugelschreibern) bedienen. Ein zusätzlicher Digitizer wird also nicht benötigt. Auch im Winter stellen Handschuhe kein Bedienungshindernis dar. Zur Verbesserung der Eingabequalität wurde softwareseitig eine Handschrifterkennung und eine Einhand-Tastatur hinzugefügt, womit die negativen Punkte der zu großen Abmessung unter den Tisch fallen.

Natürlich verfügt das Sony Xperia Z Ultra auch über die aktuellen Funkstandards. Somit sind LTE, UMTS, NFC, WLAN, GPS und Bluetooth 4.0 mit an Bord. Sony hat somit einen guten Zeitpunkt erwischt und alle aktuellen Technologien in einem attraktiven Smartphone bzw. Phablet zusammengefasst.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.