1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Sony Xperia Z (schwarz) - Oberklasse Handy - endlich auch Outdoor-tauglich

Einschätzung Sony Xperia Z (schwarz) - Oberklasse Handy - endlich auch Outdoor-tauglich

Der Einstieg in die Oberklasse der Smartphones ist den Japanern mit dem Sony Xperia Z (schwarz) wirklich gelungen und verdient ein Kaufempfehlung. Das große Full HD Display erinnert an die eigentliche Stärke der VAIO Notebooks und Bravia TVs, der schnelle Qualcomm SoC ist gegenüber jeder Anwendung im Google Play Store souverän erhaben und das robuste Gehäuse wirft die Frage auf, warum eigentlich nicht jedes Smartphone wasserdicht ist – Poolparties wären damit sicherlich viel entspannter.

Einschätzung Sony Xperia Z (schwarz) - Oberklasse Handy - endlich auch Outdoor-tauglichNotebookinfo.de

Sony Xperia Z (schwarz)

Mit dem Sony Xperia Z (schwarz) liefern die Japaner Ihr erstes Supersmartphone und tragen dementsprechend dick auf. Das Smartphone hat einen riesigen Bildschirm mit einer Diagonalen von 5-Zoll und löst zudem mit Full HD auf. Die 1.920 x 1.080 Pixel entsprechen einer erstaunlich hohen Pixeldichte von 443 ppi. Dank Sonys Bravia Engine dürften die Bilder tatsächlich sehr scharf und saturiert sein. Alleine des Displays wegen ist das Sony Xperia Z (schwarz) also ideal für Multimedia-Fans. Hinzu kommt aber eine weitere Besonderheit: das Sony Xperia Z (schwarz) ist absolut Outdoor-tauglich. Das nur 8mm dicke Gehäuse ist nämlich bis zu 1 Meter wasserdicht und dass mit 500 cd/m2 sehr helle Display kann auch mit Handschuhen bedient werden.

Die Leistungskomponenten setzen die Superlative fort. Damit das Full HD Display sein Potenzial auch voll ausschöpfen kann, setzt Sony einen Qualcomm Snapdragon S4 SoC ein. Die Quadcore CPU mit einer Taktfrequenz von 4x 1,5 GHz ist stark genug, um selbst anspruchsvollste Anwendungen zu bedienen. Dank 2 GB Arbeitsspeicher braucht man sich absolut keine Sorgen machen, dass das Betriebssystem verzögert reagiert. Allerdings hat Sony nicht das neueste OS verwendet, sondern die Vorgängerversion Google Android 4.1 Jelly Bean. Der Qualcomm Adreno 320 Grafikchip ist eine der schnellsten mobil-GPUs und kann locker mit den neuesten 3D-Spielen fertig werden.

Leistung und Display sind folglich für jede Zielgruppe geeignet – für manche vielleicht eher Overkill. Die 13 MP Kamera mitExmor RS Sensor soll besonders bei schlechten Lichtverhältnissen noch gute Bildqualität liefern und zudem Full HD Videos mit HDR unterstützen. Damit dürfte das Sony Xperia Z (schwarz) auch für Hobby-Fotografen interessant sein. Die übrige Ausstattung ist Oberklasse-typisch. NFC, WLAN, UMTS und LTE sind selbstverständlich integriert. Für ein Outdoor-Handy darf natürlich GPS nicht fehlen und der 2.400 mAh starke Akku sollte auch ausreichend Laufzeit bereitsstellen. Mit 16 GB fällt der interne Speicher zwar etwas knapp aus, aber dieser lässt sich glücklicherweise per MicroSDXC um bis zu 64 GB erweitern.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.