1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft Lumia 640 LTE & XL Test Übersicht - Mit Windows 10 bald noch besser

Microsoft Lumia 640 LTE & XL Test Übersicht - Mit Windows 10 bald noch besser

Das Microsoft Lumia 640 mit LTE und die XL Version konnten sich im Test bereits beweisen. Mit Windows 10 wird das günstige Smartphone allerdings für Sparfüchse noch interessanter. Ein Grund mehr uns die Meinung der deutschen Kollegen noch einmal genauer anzusehen und die wichtigsten Testberichte des Lumia Handys für euch zusammenzufassen.

Microsoft Lumia 640 LTE & XL Test Übersicht - Mit Windows 10 bald noch besserNotebookinfo.de

Microsoft Lumia 640 LTE Schwarz

Die erst totgeglaubten Windows Smartphones erlebten mit dem Wechsel von Nokia auf Microsoft Lumia einen erneuten Aufschwung. Vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis kann überzeugen. So zum Beispiel beim Microsoft Lumia 640, welches in einer 3G UMTS, 4G LTE und in der XL-Fassung mit oder ohne Dual-SIM Option in Deutschland angeboten wird. Im Test bei notebookinfo.de erhielten die Smartphones durchgehend gute Bewertungen.

Test Microsoft Lumia 640 XL: Günstiges Windows Phone mit HD-Display
Test Microsoft Lumia 640 Dual-SIM: Überzeugendes 5 Zoll Smartphone

In wenigen Monaten steht das neue Windows 10 Betriebssystem auch für Smartphones in den Startlöchern und die Modelle der Lumia 640 Serie gehören zu den ersten Geräten, die mit dem kostenlosen Update bestückt werden können. Der neue Edge Browser, verbesserte Office und Outlook Apps, einfachere Navigation, schnelleres Multitasking und das Zusammenspiel mit dem heimischen PC werden das Lumia 640 Smartphone noch besser machen, als es schon ist.

Wer also noch unschlüssig ist, ob er beim Lumia 640 zuschlagen soll, dem bieten wir hier noch einmal eine Übersicht der relevanten deutschen Testberichte.

Computer BILD

Bereits im Frühjahr bezeichneten die Kollegen der Computer Bild das Lumia 640 als soliden Preisbrecher. Trotz befriedigender Wertung mit der Note 2,66 gibt es großteils nur Gutes zu berichten. Man spricht von einem scharfen und gut ablesbaren Display, einer guten Verarbeitung und annehmbaren Aufnahmen der 5 Megapixel Frontkamera. Bemängelt wurde geräteübergreifend, dass es die Dual-SIM-Variante des Microsoft Smartphones nur ohne LTE nach Deutschland geschafft hat und der Speicher zwangsweise mit einer MicroSD-Karte aufgerüstet werden muss.

CHIP

Bei der CHIP landet das Microsoft Lumia 640 in der spezifischen Bestenliste auf Platz 12 von 22 und schneidet in der Wertung gut ab. Der günstige Einstieg in die Windows Phone Welt, die Dual SIM Funktion und die guten Kameras wurden gelobt. Der magere Lieferumfang und der geringe Speicherplatz ohne MicroSD-Karte wurden aber auch hier als Manko aufgefasst.

connect

Knapp 76 Prozent gab es vom namhaften connect Magazin für das Lumia 640, das hier ebenfalls in der Dual-SIM-Variante getestet wurde. Die Pro-Liste wird von eben dieser Funktion über ein gut ablesbares 5 Zoll Display bis hin zu einer sehr guten Sende- und Empfangsleistung angeführt. Neben dem LTE-Beschnitt und dem geringen internen Speicher wurde allerdings auch über den Klang der Lautsprecher gemeckert. Unterm Strich spricht man von einem guten, praxistauglichen Smartphone.

Areamobile

Die große Lumia 640 XL Version mit 5,7 Zoll Display wurde von Areamobile unter die Lupe genommen. Ähnlich wie die kleinen Fassungen des Windows Smartphones freut man sich hier über ein gutes, großes Display, einen ausdauernden Akku sowie die ordentliche Verarbeitung. Allerdings hat es Microsoft auch in der XL-Variante nicht geschafft ausreichend Speicher mitzuliefern. Die Anschaffung einer MicroSD-Karte ist also nahezu unausweichlich.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.