1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Medion Lifetab E10311 (MD 99192) - Günstiger Tablet-Einstieg mit kleinen technischen Abstrichen

Einschätzung Medion Lifetab E10311 (MD 99192) - Günstiger Tablet-Einstieg mit kleinen technischen Abstrichen

Das Medion Lifetab E10311 (MD 99192) kommt zum Kampfpreis unter 200 Euro in den Handel. Dafür gilt es im Vergleich zu teureren 10-Zoll-Modellen Abstriche bei Prozessorleistung, Display und Ausstattung zu machen. Allerdings bietet der Tablet-PC unter dem Strich eine solide Leistung für kleines Geld.

Einschätzung Medion Lifetab E10311 (MD 99192) - Günstiger Tablet-Einstieg mit kleinen technischen AbstrichenNotebookinfo.de

Medion Lifetab E10311 (MD 99192)

Das Medion Lifetab E10311 (MD 99192) kommt mit einem 10,1 Zoll großen Display. Auf der Anzeigefläche lässt sich eine Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten darstellen. Das ist in der Preisklasse ordentlich, aber beispielsweise nicht mit Geräten wie dem aktuellen iPad vergleichbar, das auf 9,7 Zoll mit 2.048 x 1.536 Pixeln glänzt. Soll der Tablet-PC im stationären Einsatz mit einem Flachbild-Fernseher verbunden werden, um Filme oder Videoclips von YouTube & Co. auf die große Mattscheibe zu bringen, gelingt das komfortabel über einen Mini-HDMI-Port.

Prozessorseitig ist der Medion Lifetab E10311 (MD 99192) mit einer ARM Cortex A9 Dual-Core-Prozessor-Zentraleinheit ausgestattet. Im Vergleich zu aktuellen Geräten der, allerdings meist teureren, Wettbewerber, ist der Zweikernprozessor mit einer Taktung von 1,6 GHz nicht ganz up-to-date. Die Konkurrenz wartet hier gerne mit Quad-Core-CPUs auf. Dennoch: Jenseits der Benchmark-Ergebnisse, lässt sich mit dem Android 4.1 (Jelly Bean)-Gerät flüssig arbeiten. Der Arbeitsspeicher ist mit 1 GB ordentlich bemessen. Als internen Speicher haben die Entwickler dem Tablet-PC 16 GB spendiert. Eine Erweiterungsmöglichkeit über einen Micro-SD-Speicherkartenslot sorgt dafür, dass sich mit dem Medion-Tablet auch größere Musik- und Filmsammlungen mobil machen lassen.

Die Hauptkamera des Medion Lifetab E10311 (MD 99192) erfasst Bilder mit einer Auflösung von zwei Megapixeln. Schnappschüsse sind so problemlos zu erstellen, während gestochen scharfe Bilder durch die Auflösung kaum drin sind. Aber wer fotografiert schon gerne mit dem Tablet-PC? Die zusätzliche Frontkamera bietet mit einer Auflösung von 0,3 Megapixeln die nötigen Reserven, um Videotelefonate zu führen. Mit dem Netzwerk in den eigenen vier Wänden oder am Hotspot nimmt der Tablet-PC über WLAN 802.11 n Kontakt auf. Ein UMTS-Modul für den ortsunabhängigen Zugang zu Internet und Mail ist nicht vorhanden. Ein externes Keyboard oder einen Lautsprecher verbindet das Medion-Tablet problemlos via Bluetooth 2.1.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.