1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Medion Erazer X7827 (MD 98417) - Beste Leistung für unter 1.700 Euro

Einschätzung Medion Erazer X7827 (MD 98417) - Beste Leistung für unter 1.700 Euro

Mit dem Medion Erazer X7827 (MD 98417) hat es der deutsche Hersteller geschafft, bekanntest Design mit neuer Hardware zu verbinden. Dank Intel Core i7 Haswell-Prozessoren und neuer Nvidia Geforce GTX 780M bleiben Gamern nur wenig Wünsche offen. Zudem spielt hier der Preis auch noch mit. Und somit ist dieser 17,3-Zoller eines der erschwinglichsten High-End Gaming-Notebooks am Markt. Wer viel Leistung für wenig Geld sucht, der kann hier bedenkenlos zuschlagen.

Einschätzung Medion Erazer X7827 (MD 98417) - Beste Leistung für unter 1.700 EuroNotebookinfo.de

Medion Erazer X7827 (MD 98417)

Die Aufmachung des Medion Erazer X7827 (MD 98417) ist bekannt. Wir treffen auf ein Kunststoff-Gehäuse mit Aluminium-Handballenauflage und markanten Design-Zügen in Hinblick auf die Lautsprecher. Touchpad, Chiclet-Tastatur sowie Menüleiste sind blau beleuchtet. Die Eingabegeräte sind durchweg gut und zeigen Gamern sowie Vielschreibern ihre positive Seite. Am Gehäuse selbst finden wir alle aktuellen Schnittstellen, von USB 3.0 über eSATA bis hin zu HDMI und Intel Wireless Display (WiDi). Doch viel wichtiger ist der Blick unter die Haube.

Angetrieben wird das Medion Erazer X7827 (MD 98417) von einem neuen Intel Core i7-4700MQ Prozessor samt 16 GB Arbeitsspeicher und einer 1 TB Festplatte. Für schnellere Boot- und Ladezeiten wird eine 128 GB große SSD verbaut, die unter anderem das Windows 8 Betriebssystem trägt. Eines der wichtigsten Bestandteile ist die Nvidia Geforce GTX 780M, die aktuell schnellste Grafikkarte für Notebooks. In Kombination mit dem Quad-Core Prozessor ist man so für nahezu jedes aktuelle Spiel gerüstet und kann ohne Bedenken hohe Detailstufen und Auflösung auswählen. Für Film-Liebhaber besitzt das Medion Erazer X7827 (MD 98417) zudem ein Blu-ray Laufwerk.

MSI und Medion haben den Grundstein für „mattes Gaming“ gelegt. Und so kommt auch dieser 17,3-Zoller mit einem entspiegelten IPS-Display und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel (FullHD). Die Helligkeit liegt meist bei über 300 cd/m² und somit könnte man das Medion Erazer X7827 (MD 98417) sogar auf der Terrasse oder dem Balkon einsetzen. Der Vorteil gegenüber glänzenden Bildschirmen ist klar die minimierte Umgebungsspiegelung. So kann sich der Spieler deutlich besser auf das Spiel und den Bildschirminhalt im Allgemeinen konzentrieren. Eine vergleichsweise kurze Akkulaufzeit muss aufgrund der stromhungrigen Komponenten dennoch hingenommen werden.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.