1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Lenovo IdeaPad Z510 59393217 - Einstiegs-Multimedianer mit gutem Display und Leistung

Einschätzung Lenovo IdeaPad Z510 59393217 - Einstiegs-Multimedianer mit gutem Display und Leistung

Für 719 Euro bietet das Lenovo IdeaPad Z510 59393217 sehr gute Multimedia-Qualitäten. Vor allem das hochauflösende Full HD Display und die leistungsstarke Haswell i5 CPU ermöglichen eine große Bandbreite an Anwendungen. Abstriche macht man eigentlich nur bei der Festplatte mit geringem ExpressCache und dem LAN – wobei Letzterer nicht so schwer wiegt. Eine Kaufempfehlung hat das Notebook in seiner Kategorie daher verdient.

Einschätzung Lenovo IdeaPad Z510 59393217 - Einstiegs-Multimedianer mit gutem Display und LeistungNotebookinfo.de

Lenovo IdeaPad Z510 59393217

Bei dem ganzen Trubel um die Ultrabooks geraten konventionelle Notebooks leicht in Vergessenheit. Dabei gibt es auch darunter sehr portable Geräte in der 15-Zoll Klasse. Dazu gehört auch das Lenovo IdeaPad Z510 59393217, welches mit einem Gewicht von 2,2 kg und einer Gehäusedicke von 25,6 mm sehr gut in gängige Messenger-Bags passt ohne die Schultern des Trägers zu strapazieren. Das Kunststoffgehäuse ist aussen elegant schwarz und innen silber und durchaus mit Liebe zum Detail entworfen. Das 15,6-Zoll Display spiegelt leider, überzeugt dafür aber mit einer sehr hohen Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Das kommt nicht nur Multimedia-Programmen zu Gute, sondern auch Office-Anwendungen – vor allem große Tabellen und mehrseitige Dokumente profitieren davon.

Als Mitglied der Z-Serie ist das Lenovo IdeaPad Z510 59393217 im Einstiegssegment der Multimedia-Notebooks angesiedelt. Über unzureichende Leistung brauchen sich die meisten Nutzer aber keine Sorgen machen. Immerhin ist es mit einem Intel Core i5-4200M ausgestattet, welcher mit einer Taktfreuqenz zwischen 2,5 und 3,1 GHz durchaus für fortgeschrittene Bilbearbeitung oder Spiele geeignet ist. Für Spiele nur eingeschränkt geeignet ist die NVIDIA GeForce GT 740M, wobei Sie damit auch neuere Spiele spielen können, sofern die Grafikeinstellung gering gehalten werden. Mit den 8 GB Arbeitsspeicher, welche im Dualchannel-Betrieb laufen, werden große Dateien sehr gut verarbeitet und Multitaskingfließend garantiert.

Das Lenovo IdeaPad Z510 59393217 kostet rund 720 Euro. Da Display und Leistung sehr gut sind, ist es klar, dass an anderer Stelle eingespart werden muss: die 500 GB Festplatte ist nicht so schnell wie eine teure SSD, kann aber dank 8 GB ExpressCache zumindest häufig verwendete Programmstarts beschleunigen. Wie von einem vollwertigen Multimedia-Notebook zu erwarten, ist die Schnittstellenvielfalt ausgereift. HDMI, VGA, USB 3.0, Kartenleser, WLAN und ein DVD-Brenner decken alles Wichtige ab. Ärgerlich ist, dass der Ethernet-Anschluss nur 10/100 Mbit/s unterstützt, was nicht mehr zeitgemäß ist. Allerdings wird mittlerweile häufiger kabellos als kabelgebunden gesurft (auf Laptops zumindest), weshalb man darüber hinwegsehen kann.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.