1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Lenovo IdeaPad U330P 59372398 - Kompakte Leistung

Einschätzung Lenovo IdeaPad U330P 59372398 - Kompakte Leistung

Das Lenovo IdeaPad U330P 59372398 ist der kleine Bruder des IdeaPad U430P, was sich nur durch das 13 Zoll große Display bemerkbar macht. Mit neun Stunden Akkulaufzeit ist der Rechner nicht nur sehr mobil sondern auch sehr leistungsstark. Dafür sorgt vor allem der flotte Haswell-Prozessor.

Einschätzung Lenovo IdeaPad U330P 59372398 - Kompakte LeistungNotebookinfo.de

Lenovo IdeaPad U330P 59372398

Trotz der kompakten Gehäuseabmessungen von 382 x 250 x 21 mm (B x T x H) bietet das Lenovo IdeaPad U330P 59372398 ein gutes Schnittstellenangebot. Neben einem USB-2.0-Port verfügt der mobile Rechner auch über zwei Anschlüsse, die den schnelleren Standard 3.0 unterstützen. Funktechnisch ist das Gerät mit einem WLAN-Modul, das nach dem Standard 802.11 n arbeitet und Bluetooth 4.0 flott und zeitgemäß unterwegs. Speicherkarten nimmt das Notebook in den Formaten SD Memory Card und MMC entgegen, während sich Videotelefonate über eine Webcam mit einer 1,3-Megapixel-Auflösung problemlos realisieren lassen.

Seine Stärken spielt das Lenovo IdeaPad U330P 59372398 aus, wenn Sie auch jenseits des Schreibtisches mobil arbeiten wollen. Mit einem Gewicht von 1,5 Kilo verschwindet das Notebook dezent im Reisegepäck. Unterwegs schöpft das Gerät aus dem verbauten 4-Zellen-Lithium-Polymer-Akku eine bis zu neunstündige Unabhängigkeit vom Netzstecker, was für einen kompletten Arbeitstag oder auch einen Langstreckenflug ausreicht. Die Mobilität wird auch durch das 13 Zoll große Display unterstützt, das mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten arbeitet und sich als einzige Schwäche eine glänzende Oberfläche leistet, die das Arbeiten bei heller Umgebung durch Spiegelungen erschwert. Die eingesetzte Grafiklösung Intel HD Graphics 4400 bietet nicht die erforderlichen Leistungsreserven für aktuelle Spiele, stemmt aber alle Alltagsaufgaben problemlos.

Im Gehäuse des Lenovo IdeaPad U330P 59372398 arbeitet eine Intel Core i5 4200U-Zentraleiheit. Die ULV-CPU entstammt der Haswell-Generation. Der Ivy-Bridge-Nachfolger ist somit auf dem aktuell neuesten Stand. Die Zentraleinheit verfügt über zwei Rechenkerne, die mit 1,6 GHz getaktet sind und bietet eine ordentliche Rechenleistung, die im Turbo Boost-Modus auf bis zu 2,6 GHz erhöht wird. Zur weiteren Ausstattung gehören 4.096 MB Arbeitsspeicher und eine 500 GB Hybrid-Festplatte mit acht GB Solid State Drive.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.