1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Lenovo IdeaPad Flex 2 14 59424854 - Günstiges Convertible mit eingeschränkter Flexibilität

Einschätzung Lenovo IdeaPad Flex 2 14 59424854 - Günstiges Convertible mit eingeschränkter Flexibilität

Preislich unterhalb der Yoga-Modelle angesiedelt, zeigt Lenovo mit dem Lenovo Flex 2 14 59424854 einen hausinterne Alternative. Durch den eingeschränkten Öffnungswinkel ist allerdings keine echte Tablet-Mode möglich und die sonstige Flexibilität ist durch spiegelnden Bildschirm, höheres Gewicht und mäßige Laufzeit eingeschränkt. Wer das gewisse Plus an Flexibilität nur selten braucht findet hier aber einen gut bestückten Begleiter.

Einschätzung Lenovo IdeaPad Flex 2 14 59424854 - Günstiges Convertible mit eingeschränkter FlexibilitätNotebookinfo.de

Lenovo IdeaPad Flex 2 14 59424854

Gegenüber den Yoga 2 13-Modellen wollen sich Lenovos Flex 2-Convertables als preisgünstigere Variante präsentieren. Die Grundvoraussetzungen dafür erfüllt das Lenovo Flex 2 14 59424854, teils wesentliche Abweichungen bzw. Kompromisse werden dem Kunden aber abverlangt. Zunächst wächst der Bildschirm um einen auf 14 Zoll. Damit steigt auch das Gewicht, welches immerhin 1,9 Kg beträgt und damit knapp 400 Gramm schwerer als ein Lenovo Yoga 2 13. Die Full HD Auflösung des IPS-Panels stellt eine optimale Lösung dar, die verspiegelte und damit in hellen Umgebungen stark reflektierende Oberfläche dagegen nicht.

Anders als bei den teureren Yoga-Modellen, kann das Display des Lenovo Flex 2 14 59424854 nur bis zu einem Winkel von 300° umgeklappt werden. Ein echter Tablet-Modus ist damit nicht möglich. Da die Bedienung des IPS-Touchscreens auch im normalen Laptop-Mode möglich ist, könnte kritisch gefragt werden, wozu man das Convertible überhaupt umdrehen und im 300°-Winkel betreiben sollte. Zugegeben: Der Stand ist bei letzterer Variante stabiler. Allzu große Flexibilität erlaubt die Akkulaufzeit nicht. Anderen Redaktionen zufolge sind zwar maximal über 7 Stunden Betriebszeit möglich, praxisnah ist allerdings ein Wert zwischen 5 und 5,5 Stunden.

Leistungstechnisch erweist sich das Lenovo Flex 2 14 59424854 als ausreichend stark, um Office-, Social Media- und multimediale Aufgaben zu bearbeiten. Dem verbauten Intel Core i3 4010U steht eine dedizierte NVIDIA GeForce 820M zur Seite, die 4 GB Arbeitsspeicher sind dem Einsatzgebiet und Produktsegment eines Einsteieger-Convertibles angemessen. Zugunsten eines günstigen Preises und großen Speicherplatzes aber zu Lasten der Systemperformance geht die klassische 500 GB Festplatte. Vergleichbare Ausführungen mit SSD sind in der Flex 2-Serie zu entsprechenden Aufpreisen zu haben. Die Ausstattung hält alles Nötige bereit und erfreut mit einer Tastaturbeleuchtung. Kritik gibt es für nur einen USB 3.0 und den auf zwei Formate beschränkten Kartenleser.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.