1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Lenovo G700 59401775 - Massiger 17,3 Zoll Bolide mit der Leistung eines Office-Books

Einschätzung Lenovo G700 59401775 - Massiger 17,3 Zoll Bolide mit der Leistung eines Office-Books

Äußerlich gibt sich das Lenovo G700 59401775 als Multimedia-Bolide. Unter der Haube geben allerdings Office-Book-Komponenten den Takt an. Wer sich für ein 17,3 Zoll Notebook interessiert und auf die Multimedialeistung bzw. Spieltauglichkeit verzichten kann, findet hier ein solide ausgestattetes Alltagsgerät zum kleinen Preis. In dieser Konfiguration ist kein Betriebssystem dabei, wer eines braucht, wird bei Serienkollegen fündig.

Einschätzung Lenovo G700 59401775 - Massiger 17,3 Zoll Bolide mit der Leistung eines Office-BooksNotebookinfo.de

Lenovo G700 59401775

Mit einer Bauhöhe von knapp 3,7 cm und einem Gewicht von 2,9 Kg wirkt das Lenovo G700 59401775 wie ein echter 17,3 Zoll-Multimedia-Bolide. Der Blick aufs Datenblatt verrät allerdings, dass dies nicht oder nur bedingt der Fall ist. Dem Notebook fehlt nämlich eine leistungsstarke dedizierte Grafikkarte. Stattdessen steht dem Intel Core i3 3110M lediglich die integrierte Intel HD Graphics 4000 zur Seite. Diese reicht zwar für Full HD Wiedergaben, nicht aber für anspruchsvolle Bildbearbeitung oder aufwendigere Spiele. Um den günstigen Preis realisieren zu können, setzt Lenovo ohnehin nicht auf die Intels aktuelle Haswell-Generation, sondern deren Vorgänger (Ivy-Bridge).

Unterm Strich entspricht die Leistung des Lenovo G700 59401775 der eines Office-Books. Die Größe der Festplatte (500 GB) und des Arbeitsspeichers (4 GB) entsprechen dem Standard der Geräte- und Preisklasse. Gleiches kann über die Auflösung des glänzenden Displays gesagt werden: Während teurere Multimedianotebooks meist mit Full HD ausgestattet sind, muss hier mit 1.600 x 900 Pixeln (HD+) ausgekommen werden. Die sonstige Ausstattung hält alles Wesentliche bereit. Wermutstropfen stellen fehlendes Gigabit Ethernet und die Beschränkung auf nur einen USB 3.0-Port dar.

Kritik kann weiter an der ungünstigen Verteilung der Anschlüsse geübt werden. Nahezu alle Ports liegen im vorderen Bereich der Seiten – eingesteckte Kabel können so potenziell im Arbeitsbereich stören oder den Radius einer externen Maus einschränken. Das Lenovo G700 59401775 wird ohne Betriebssystem ausgeliefert. In gleicher Konfiguration aber mit Microsoft Windows 8.1 gibt es das Lenovo G700 59393183. Darüber hinaus bietet die Lenovos G700-Serie Modelle mit stärkeren Core i5- (dann mit dedizierter NVIDIA GeForce GT 720M) und schwächeren Pentium-Prozessoren, größeren oder kleineren Festplatten bzw. Hybrid-HDDs mit 8 GB SSD.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.